Microsoft Dynamics CRM 2013 setzt auf Social Collaboration Microsoft Dynamics CRM 2013 setzt auf Social Collaboration - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


25.10.2013

Microsoft Dynamics CRM 2013 setzt auf Social Collaboration

Am 24. Oktober 2013 begrüßte Microsoft fünf Partner und Kunden bei einer exklusiven Premiere von Microsoft Dynamics CRM 2013 in der EMS-Lounge in Wien. Der "Orion Launch Event" stand ganz im Zeichen neuer Möglichkeiten und Perspektiven im Zusammenhang mit Dynamics CRM 2013. Zahlreiche Microsoft Partner zeigten dabei innovative und neue Möglichkeiten auf und gaben spannende Einblicke in konkrete Kundenszenarien – basierend auf Microsoft Dynamics CRM.

Microsoft Dynamics CRM 2013 setzt auf Social Collaboration

Microsoft Dynamics CRM 2013 setzt auf Social Collaboration

© Lukas Dostal

"Ein zeitgemäßes CRM muss Trends erkennen und zu fundierten Handlungsalternativen und Entscheidungen führen", betont Ken Wirth, Leiter des Geschäftsbereichs Microsoft Dynamics bei Microsoft Österreich. "Mit Dynamics CRM 2013 liefern wir genau diese Informationen, damit Unternehmen ihre Kundenbeziehungen noch besser pflegen und ausbauen können. Microsoft wird damit dem Anspruch, die Kunden in den Mittelpunkt zu stellen, noch stärker als zuvor gerecht. Die Verbindung von innovativen Technologien mit gesellschaftlichen Entwicklungen, wie zum Beispiel Social Collaboration, hilft Unternehmen und Organisationen dabei, noch besser mit ihren Kunden interagieren und auf gemeinschaftlicher Basis arbeiten zu können."

Dynamics CRM 2013 ab sofort weltweit verfügbar

Die neue Lösung, die ab sofort online in 42 globalen Märkten erhältlich ist, ist ab 31. Oktober 2013 als Vor-Ort- und als Partner-gehostete Version verfügbar. Sie wurde entwickelt, um den Kunden ein verbessertes Benutzererlebnis zu bieten, die Produktivität der Endbenutzer zu erhöhen und den „Better together“-Wert von Microsoft-Technologien zu unterstreichen. Dies umfasst Interoperabilität mit Yammer, Lync und Skype und bietet Service-, Marketing- und Branchenexperten so ein nahtloses und individualisierbares Erlebnis.

Strategische Allianz mit InsideView, einem führenden Social Intelligence-Anbieter
Anlässlich der Einführung der neuen Version von Microsoft Dynamics CRM gab Microsoft auch eine strategische Allianz mit InsideView Inc. bekannt, die den cloud-basierten Microsoft Dynamics CRM Online-Service um neue Erkenntnisse zu sozialen Netzwerken bereichert. Microsoft präsentierte auch neue, branchenspezifische Geschäftsprozess-Templates, die ab Ende des Monats verfügbar sein werden. Diese sind Teil der neuen Microsoft Dynamics CRM Version, die den Kunden Schritt-für-Schritt-Anleitungen zur Verbesserung ihrer Performance in spezifischen Branchen bietet.

Integration neuer Social Collaboration-Erkenntnisse

Die erste Phase der Allianz von Microsoft Dynamics CRM mit InsideView besteht in der Einbettung von Social Insights-Funktionen in Microsoft Dynamics CRM Online. Social Insights integriert Unternehmens- und Kontaktinformationen aus 30.000 Quellen in Echtzeit in Microsoft Dynamics CRM und hilft Marketing-, Vertriebs- und Account Management-Experten so, ihre Beziehung zu potenziellen Kunden zu vertiefen, den Zeitaufwand für die Recherche zu verkürzen und so mehr Zeit für den Verkauf zur Verfügung zu haben. Social Insights kann von Microsoft Dynamics CRM Online Kunden in den USA, die über Professional-Lizenzen verfügen, ab 30. Oktober 2013 ohne zusätzliche Kosten heruntergeladen werden. Der allgemeine globale Rollout ist dann im weiteren Verlauf 2014 geplant.

Neue branchenspezifische Prozess-Templates

Die neue Microsoft Dynamics CRM Version bietet den Kunden vordefinierte und konfigurierbare Prozesse, die einzelne Prozessstadien genau definieren und die zur Zielerreichung empfohlenen Schritte identifizieren. Aufbauend auf diesem Designelement führt Microsoft neue Templates für verschiedene Branchen wie Beratungsdienstleistungen, Produktions- und Finanzdienstleistungen sowie Prozesse für Event Management und Lösungsverkauf ein. Diese uneingeschränkt konfigurierbaren Geschäftsprozesse beinhalten Best Practices von Branchenexperten und stellen so für Unternehmen branchenspezifische Ausgangspunkte zur eigenen Lösungsfindung dar. Diese Templates lassen sich zudem nahtlos auf allen von Microsoft Dynamics CRM unterstützten mobilen Geräten darstellen, so dass die Kunden auch auf ihren Lieblings-Mobilgeräten von diesen Prozessen profitieren können. Der Download der Templates ist ab Ende Oktober 2013 kostenlos möglich.
Bessere Abstimmung, Aktivierung und Pflege der Kundenbeziehungen
Darüber hinaus enthält die neue Microsoft Dynamics CRM Version neue Funktionen, die es Vertriebs-, Marketing- und Kundenservicemitarbeitern ermöglichen, Kunden auf die von ihnen gewünschten Produkte und Dienstleistungen abzustimmen, die Kunden im richtigen Augenblick anzusprechen und Kundenbeziehungen zu pflegen. Diese persönlichen Erlebnisse werden wie folgt bereitgestellt:

  • Ein neues "People first"-Design mit einem einfachen Layout, das alle Kundeninformationen auf einem Bildschirm zusammenfasst und den Benutzern an einem Ort alles zeigt, was sie über ihre Kundeninteraktionen wissen müssen.
  • Ein neues, ergebnisorientiertes Benutzererlebnis hilft den Kunden durch geführte Prozesse, die von ihnen gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Diese Prozesse können genau auf spezifische geschäftliche Anforderungen zugeschnitten werden, so dass Unternehmen Erlebnisse bieten können, die den Erwartungen ihrer Kunden entsprechen. Die Vorteile für Organisationen sind unter anderem kürzere Verkaufszyklen, höhere Abschlussraten und kürzere Einarbeitungszeiten für neue Mitarbeiter.
  • Die Fähigkeit, immer und überall mit den Kunden und Ressourcen verbunden zu sein, wird verbessert, indem die sozialen Werkzeuge in den Kontext der Aktivitäten der Menschen gestellt werden. Mit Yammer können die Kunden Postings schnell kommentieren oder in Microsoft Dynamics CRM vor Ort und online unmittelbar Kontext-Konversationen starten. Yammer bezieht die gesamte Organisation in die Konversation ein, auch nicht lizenzierte CRM-Kunden in Yammer.

Plattformübergreifender Einsatz

Mit der neuen Version von Microsoft Dynamics CRM erhalten die Kunden auf Windows 8 Tablets und iPads Zugang zu neuen mobilen Kundenanwendungen. Im nächsten Monat werden touch-aktivierte Erlebnisse auf Windows Phones, iPhones und Android-Handys dazu kommen, die den Kunden leistungsstarke Funktionen und Analysewerkzeuge unterwegs bieten. Diese neuen Tablet-Erlebnisse halten die Verbindung zu Daten, Teammitgliedern und – was am wichtigsten ist – zu den Kunden aufrecht und sorgen dafür, dass Fachexperten nie weiter als einen Klick entfernt sind.

Microsoft Dynamics CRM 2013 setzt auf Social Collaboration

Microsoft Dynamics CRM 2013 setzt auf Social Collaboration

Microsoft Dynamics CRM 2013 setzt auf Social Collaboration

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.



Hosted by:    Security Monitoring by: