Apple kauft Twitter-Analyst Topsy Apple kauft Twitter-Analyst Topsy - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


03.12.2013 Rudolf Felser

Apple kauft Twitter-Analyst Topsy

Topsy analysiert Daten des Social Internet, darunter den kompletten Twitter-Stream. Das könnte sich für Apple als äußerst nützlich erweisen.

Apple kauft Topsy - und Unmengen Twitter-Daten gleich mit.

Apple kauft Topsy - und Unmengen Twitter-Daten gleich mit.

© Rudolf Felser

Wie das Wall Street Journal berichtet, hat Apple für mindestens 200 Mio. Dollar das Unternehmen Topsy – und damit den Zugang zu einer Unmenge an Twitter-Postings – gekauft. Topsy analysiert Daten des Social Internet, darunter verschiedene Twitter-Informationen wie beispielsweise den gesamten Stream an Tweets.

Marketingabteilungen können Topsy beispielsweise nutzen, um den Erfolg von Werbekampagnen zu messen oder bestimmte Hashtags zu suchen und zu analysieren. Das Unternehmen ist eines der wenigen, das kompletten Zugriff auf die "Firehose" (auf deutsch Feuerwehrschlauch) von Twitter hat - den kompletten Stream der geposteten Tweets.

Damit ist Topsy im Besitz von einer Unmenge an Twitter-Daten. Beispielsweise hat das Unternehmen dieses Jahr mitgeteilt, es hätte alle öffentlichen Twitter-Nachrichten bis zurück ins Jahr 2006 indexiert. Diese Daten könnten für Apple von unschätzbarem Wert sein. (rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.



Hosted by:    Security Monitoring by: