BellEquip-Tuning: Eigenentwicklung erweitert Router zum e-2-s Gateway BellEquip-Tuning: Eigenentwicklung erweitert Router zum e-2-s Gateway - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


BellEquip-Tuning: Eigenentwicklung erweitert Router zum e-2-s Gateway

Das heimische Unternehmen BellEquip hat einen B+B SmartWorx (Conel) Router mit einem integriertem e-2-s Gateway erweitert. Damit ist die dynamische Verarbeitung von E-Mail-Alarmen unterschiedlichster Systeme zu SMS ohne zusätzliche Software bzw. User-Modul möglich.

Das e-2-s Gateway verschickt automatisch SMS.

Das e-2-s Gateway verschickt automatisch SMS.

© BellEquip

Das e-2-s Gateway holt von einem Konto (POP3/POP3SSL/MS Exchange) E-Mails ab und verschickt aufgrund von in der Betreffzeile des E-Mails angegebener Regeln, SMS. Die SMS wird je nach Betreffzeileninhalt an vorkonfigurierte oder dynamisch, in der Betreffzeile angegebene Empfänger geschickt. Das gilt auch für den SMS Text.

Das e-2-s Gateway wurde auf einem GPRS/EDGE VPN-Industrie Router aufgesetzt, der eine Vielzahl an Schnittstellen-Optionen bietet. Das Gerät arbeitet über eine mobile Datenverbindung oder im internen LAN und ist auch mit optionalem WIFI-Modul erhältlich. Für eine einfache und schnelle Inbetriebnahme sind im Paket ein Netzteil, eine externe Magnetantenne (2m), crossover UTP-Kabel, Clip für die DIN-Schienen-Montage und ein umfassendes User-Manual enthalten.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: