kabelplus bietet in Niederösterreich und im Burgenland FRITZ!Box an kabelplus bietet in Niederösterreich und im Burgenland FRITZ!Box an - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


16.09.2015 pi/Rudolf Felser

kabelplus bietet in Niederösterreich und im Burgenland FRITZ!Box an

Ab sofort haben Kunden des Kabel-Providers kabelplus die Möglichkeit, statt des bisherigen Standardmodems eine FRITZ!Box 6490 Cable zu nutzen.

© AVM

Für 3,90 Europro Monat steht kabelplus-Kunden in Niederösterreich und im Burgenland ab sofort das Kabel-Top-Modell von AVM zu Verfügung. Das Angebot gilt für alle Haushalte in Niederösterreich und im Burgenland, die von kabelplus abgedeckt werden. Die FRITZ!Box 6490 Cable bietet neben schnellem WLAN N sowie AC für drahtlose Übertragungsraten von bis zu 1.300 MBit/s noch eine Mediaserver, zwei USB-Anschlüsse für Netzwerkgeräte und vier Gigabit-Ethernet-Ports sowie zahlreiche Netzwerk- und Smart-Home-Funktionen und sogar eine Telefonanlage inklusive DECT-Basis.

Eine Besonderheit ist zudem die Unterstützung von DVB-C Streaming. Dabei wird das DVB-C-Fernsehsignal vom Kabel-TV-Anschluss per Internet Protocol (IP) im ganzen Heimnetz verteilt. Das aktuelle Fernsehprogramm steht so auf Smartphones, Tablets, Notebooks oder PCs bereit. Empfangen werden können alle digitalen unverschlüsselten TV-Programme des Kabelnetzes einschließlich HD-Kanälen.

Zu den weiteren Vorteilen zählen Verschlüsselung ab Werk, Kindersicherung, WLAN-Gastzugänge und die regelmäßig aktualisierte Firmware FRITZ!OS, die Software der FRITZ!Box.

"Mit der FRITZ!Box 6490 Cable führen wir ein Premium-Modell ein, das vor allem anspruchsvollen Kunden die Möglichkeit gibt, das Beste aus unseren Kabelanschlüssen zu holen", sagt kabelplus-Geschäftsführer Wolfgang Schäffer. "Die Anforderungen sind mit der rasanten Entwicklung im Heimnetzbereich in den letzten Jahren stark gestiegen. Mit AVM haben wir jetzt den passenden Partner an unserer Seite, um alle Kundenwünsche bedienen zu können." kabelplus-Kunden, die zusätzlich Interesse am multifunktionalen Drahtlostelefon FRITZ!Fon C4 haben, können dieses im Paket mit der FRITZ!Box 6490 Cable für einen Euro mehr pro Monat beziehen. (pi/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Rittal GmbH

    Rittal GmbH Netzwerk-Management, Netzkomponenten, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV), Überwachungssysteme, Notfalls-Rechenzentren, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • eyepin GmbH

    eyepin GmbH Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, Programmierung, Übernahme von Softwareprojekten mehr
  • Bechtle IT-Systemhaus Österreich

    Bechtle IT-Systemhaus Österreich WLAN-Systeme, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Server-Betriebssysteme, Verschlüsselungs- und Kryptografie Software, Security Audits, Notfalls-Rechenzentren,... mehr
  • Huawei Technologies Austria GmbH

    Huawei Technologies Austria GmbH mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: