Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


21.12.2017 Klaus Lorbeer/pi

Oracle Suite8 Hotel-Lösung mit neuen Funktionen

Mit den neuen Funktionen der Suite8-Lösunge unterstützt Oracle Hospitality unabhängige Hotels und regionale Hotelgruppen mit moderner Technologie. Die für Europa durchgeführten Implementierungen in Suite8 erfüllen dank der Flexibilität der Plattform unterschiedliche Bedürfnisse unabhängiger Hotels. So erhalten Betreiber aus der Individualhotellerie mit den Neuerungen Zugriff auf Tools wie Mobile Management und Mobile Key Usage.

Mit der der Suite8 Version 8.11.0 von Oracle Hospitality werden Hotels technisch auf den neuesten Stand gebracht.

Mit der der Suite8 Version 8.11.0 von Oracle Hospitality werden Hotels technisch auf den neuesten Stand gebracht.

© KDL

Oracle Hospitality hat mehrere Erweiterungen an der Suite8-Plattform vorgenommen, welche die Interaktion der Gäste mit dem Hotel erleichtern und damit das Gast-Erlebnis optimieren soll. Die neue Suite8 Version 8.11.0 enthält Features, die folgende Funktionen ermöglichen:

  • Entsperren von Zimmern über einen mobilen Schlüssel: Gäste können ihr Smartphone als Schlüssel für ihr Zimmer verwenden.
  • Anonymisierung der Gäste: Gäste können ihre persönlichen Daten nach Ende ihres Aufenthalts aus der Hoteldatenbank löschen lassen.
  • Suite8 webConnect: Die nutzerfreundliche Online-Buchung ermöglicht es den Gästen, einfach Zimmer auszuwählen, Online-Zahlungen zu tätigen, Tische in Hotelrestaurants zu reservieren, Termine im Spa zu buchen, Konferenz- / Gruppenreservierungen durchzuführen und Eintrittskarten für Unterhaltungsprogramme bzw. Events zu kaufen. Dabei ist der Treuestatus und das Geschenkguthaben jederzeit integriert.
  • Suite8 Bed Management: Raum- und Betteninventar kann in Herbergen, Wohnheimen und auf Campingplätzen passgenau vermietet werden. Betreiber können Bettenreservierungen auch über Räume und Bettenarten hinweg austauschen, wenn Anpassungen aufgrund von Gästeanforderungen erforderlich sind.
  • Benachrichtigung über Upgrades der Reservierungen: automatische Benachrichtigung darüber, wenn eine Upselling-Möglichkeit angeboten werden sollte - basierend auf den festgelegten Richtlinien und der Verfügbarkeit der Zimmer.

"Oracle Hospitality stelle branchenführende Technologielösungen für alle Segmente der Hotellerie bereit, erklärt Laura Calin, Strategieverantwortliche bei Oracle Hospitality: "Unsere Hotel Mobile Lösung, die ein mobiles Overlay für die Suite8-Plattform über eine native mobile Anwendung bereitstellt, ist ein Beispiel dafür, wie wir auch Mitarbeiter im Bereich der Privathotellerie mobil machen. Die Transparenz innerhalb von Hotelbetrieben ist andernfalls sehr teuer und schwierig manuell umzusetzen."

Im San Martino Treviglio, Schloss Elmau, Europa-Park und Weißenhäuser Strand wurden kürzlich bereits Implementierungen oder Upgrades der Oracle Hospitality Suite8 durchgeführt, welche die Flexibilität und den Mehrwert der Plattform eindrucksvoll demonstrieren.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: