Fritz!Powerline erweitert das Heimnetzwerk Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


29.09.2011 Alex Wolschann/pi

Fritz!Powerline erweitert das Heimnetzwerk

Die neuen FRITZ!Powerline-Modelle von AVM sollen einfach und komfortabel das Heimnetz über die Stromleitung erweitern.

Die neuen FRITZ!Powerline-Modelle vom FRITZ!Box-Hersteller AVM sollen einfach und komfortabel das Heimnetz über die Stromleitung erweitern. Jede Steckdose im Haus kann mit FRITZ!Powerline als Netzwerkanschluss genutzt werden. Damit ist es möglich, netzwerkfähige Geräte auch über größere Entfernungen mit der FRITZ!Box zu verbinden, ohne dass dafür ein neues Kabel verlegt werden muss.

Datenübertragungsraten von bis zu 500 MBit/s unterstützen auch anspruchsvolle Breitbandanwendungen wie Internet-TV oder Video on Demand. Die Verschlüsselung ab Werk soll eine sichere Datenübertragung von Anfang an gewährleisten. Der FRITZ!Powerline 520E bietet zudem noch ein weiteres Extra: Durch die integrierte Steckdose geht kein Stromanschluss im Haus verloren. FRITZ!Powerline ist im Set mit jeweils zwei Adaptern erhältlich. Der Set-Preis für FRITZ!Powerline 500E beträgt 129 Euro, der für FRITZ!Powerline 520E 149 Euro.

In Situationen, wo eine Netzwerkverbindung benötigt wird, aber kein neues Kabel verlegt werden soll, hilft FRITZ!Powerline. Der kleine Adapter für die Steckdose verlängert das Gigabit-LAN-Kabel über die hausinterne Stromleitung. So kann jede Steckdose im Haus zum Netzwerkanschluss werden. Mit 500 MBit/s Datenübertragungsraten eignet sich FRITZ!Powerline auch für breitbandintensive Netzwerk-Anwendungen, wie das Übertragen von Musik und HD-Videos sowie schnelles Surfen, Gaming, Internet-TV und Video on Demand.

Die FRITZ!Powerline-Modelle 500E und 520E lassen sich auch beliebig untereinander kombinieren. Und selbst Powerline-Adapter anderer Hersteller können einfach per Tastendruck in das Netzwerk eingebunden werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Geräte 500 oder 200 MBit/s unterstützen. Die FRITZ!Powerline-Benutzeroberfläche gibt einen Überblick über das gesamte Powerline-Netzwerk und bietet darüber hinaus hilfreiche Funktionen, wie LED-Abschaltung, Unterstützung bei der Wahl der optimalen Steckdose, Benennung der Powerline-Adapter, Green Mode oder Firmware-Updates. FRITZ!Powerline verfügt über moderne Energiespar-Eigenschaften, im Betrieb verbraucht FRITZ!Powerline nur drei bis vier Watt, im Stand-By-Modus immer unter einem Watt. Das FRITZ!Powerline-Modell 520 E wartet zudem mit einer integrierten Steckdose auf, so dass kein Stromanschluss für andere Geräte verloren geht.

Das FRITZ!Powerline 500E Set ist ab sofort für 129 Euro im Handel erhältlich. Die Auslieferung für FRITZ!Powerline 520E startet in den nächsten Tagen. Die unverbindliche Preisempfehlung für das FRITZ!Powerline 520E-Set beträgt 149 Euro inklusive Mehrwertsteuer. Auf www.avm.de finden Anwender weitere Informationen und Anwendungstipps zu den neuen Produkten.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • VOQUZ Technologies GmbH

    VOQUZ Technologies GmbH Öffentliche Verwaltung, Maschinen- und Anlagenbau, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung, Product Lifecycle Management (PLM), Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS),... mehr
  • ELO Digital Office AT GmbH

    ELO Digital Office AT GmbH Mobile Lösungen und Applikationen, Dokumentenmanagement und ECM, Übernahme von Softwareprojekten, Systemintegration und Systemmanagement, Programmierung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting,... mehr
  • Huawei Technologies Austria GmbH

    Huawei Technologies Austria GmbH mehr
  • NAVAX Unternehmensgruppe

    NAVAX Unternehmensgruppe Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Konsumgüterindustrie, Immobilien,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: