Allied Telesis startet "Star Partner Programm" Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


01.06.2010 Christof Baumgartner

Allied Telesis startet "Star Partner Programm"

Der Netzwerkspezialist startet die erste Phase des neuen Partner- und Channel-Programms "Star Partner Programm". Dieses stellt Partnern Vertriebsunterstützung, Schulungen und Tools zur Verfügung, die sie in die Lage versetzen, in einer wettbewerbsintensiven Branche erfolgreicher zu werden.

Es bietet registrierten Vertriebspartnern Unterstützung bei der Lead-Generierung, Projektregistrierung und Sonderpreisanfragen sowie Projektunterstützung zu den Lösungen von Allied Telesis. Die Teilnahme am Star Partner Programm ist kostenfrei und umfasst drei Stufen. Vertriebspartner können Allied Telesis 1-Star, 2-Star oder 3-Star Partner werden – jede Kategorie erhält speziell auf sie abgestimmte Dienstleistungen und Unterstützung.

"Star Partner profitieren von Informationen über Allied Telesis Lösungen und Produkte, durch die sie den Wettbewerb besser verstehen und die richtigen Lösungen für die jeweiligen Kundenanforderungen anbieten können", so Christian Stangl, Partner Manager Deutschland, Schweiz & CEE bei Allied Telesis. "Das Star Partner Programm ist ein integraler Teil unserer Marktstrategie und beinhaltet ein umfangreiches Angebot an Materialien zur Unterstützung der Vertriebsaktivitäten."

VERTRIEBS- UND MARKETINGKAMPAGNEN Zudem umfasst das Programm maßgeschneiderte Vertriebs- und Marketingkampagnen für bestimmte Marktsegmente und vertikale Märkte in Kombination mit einer Lead-Generierung durch das neue Inside Sales Team. Neben Online-Training durch Webinare wird mit Adventure-based LearningTM (ab Sommer 2010) eine innovative Schulungsmethode eingeführt, die es den Partnern ermöglicht, Sales- und Presales-Akkreditierungen und -Zertifizierungen online zu erhalten.

Entsprechend der Marktstrategie von Allied Telesis wird das Star Partner Programm in den Schlüsselmärkten in Europa und Amerika gestartet. Das Star Partner Programm wird durch das neue Allied Telesis Partner Portal unterstützt, das den Partnern rund um die Uhr Zugang zu Vertriebs- und Marketing-Material, Projektregistrierung, Sonderaktionen und Tools wie Adventure-based Learning bietet.

"Unser neues Star Partner Programm ist ein wesentlicher Schritt zum Ausbau der Unterstützung für unsere Partner", betont Melvyn Wray, Senior VP of Product Marketing EMEA bei Allied Telesis. "Das neue Programm erlaubt eine einfache Registrierung und Teilnahme und bietet unseren Partnern sofort alle Unterstützung, die sie benötigen, um eine starke Kundenbasis aufzubauen und zu pflegen." Weitere Details und Informationen finden Sie unter: partnerportal.alliedtelesis.com

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Dimension Data Austria GmbH

    Dimension Data Austria GmbH Call Center, IKT-Consulting, Migrations-Management, Outsourcing, Systemintegration und Systemmanagement, Systempflege- und Wartung mehr
  • ITSDONE GRUPPE

    ITSDONE GRUPPE Office Software, Kaufmännische Software (ERP), Datenbanken, Server-Betriebssysteme, Programmiersprachen, Betriebssysteme für PCs, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • Anexia

    Anexia Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, RZ-Dienstleistungen, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines mehr
  • Fabasoft AG

    Fabasoft AG Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Luft- und Raumfahrttechnik, Freie Berufe, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: