Lancom: Surfen verboten! Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


29.06.2010 Rudolf Felser

Lancom: Surfen verboten!

Zahlreiche VPN Router, die VPN Central Site Gateways sowie die WLAN Controller von Lancom können ab sofort durch eine neue Content Filter-Option für eine flexible Steuerung des Internet-Zugriffs aufgerüstet werden.

Privates Surfen am Arbeitsplatz richtet verschiedenen Untersuchungen zufolge Milliardenschäden an – schließlich sollen die Mitarbeiter arbeiten, nicht im Internet unterwegs sein. Möchten Unternehmen jedoch verhindern, dass Mitarbeiter ihre Arbeitszeit in Online-Shops oder Musik-Tauschbörsen verbringen, sich illegal betätigen oder das Unternehmensnetz durch den Besuch von Download-Seiten einer Gefährdung durch Viren aussetzen, stehen sie vor einem Dilemma: die statische Sperrung des Internet-Zugriffs über feste Begriffe (Keywords) führt oft zur fälschlichen Blockade harmloser Seiten und kann einzelne Abteilungen – beispielsweise die Personalabteilung – in ihrer Arbeit behindern.

Durch die Integration einer datenbankgestützten Web-Filtertechnologie ermöglicht Lancom die flexible Steuerung des Internet-Zugriffs über seine Router, Gateways und WLAN Controller. Die aufgerufene URL wird anhand von Kategorien – etwa Dating, Online Games, Erotik – überprüft. Je nach Konfiguration wird entschieden, ob die Seite angezeigt werden darf.

Der Content Filter kann frei konfiguriert werden, von der Sperrung oder Zulassung kompletter Kategorien über bestimmte URLs bis zu einer Kombination aus beidem. Beispiel: Trotz verbotener Kategorie "Nachrichten" bleibt der Aufruf von tagesschau.de zulässig. Wurde eine nicht erlaubte Website angefordert, erscheint eine "Blockseite".

Als Besonderheit ermöglicht der Lancom Content Filter auch eine Einzelfall-Freischaltung bestimmter Kategorien durch den Anwender selbst, sogenannte "Overrides". Hat der Administrator einen "Override" für eine bestimmte Kategorie per Mausklick genehmigt, können auch gesperrte Seiten besucht werden, wie beispielsweise Stellenbörsen, wenn die Personalabteilung Stellenanzeigen sichten möchte. Overrides können nach Kategorie oder URL frei eingestellt werden. Sie werden protokolliert und auf Wunsch auch per E-Mail an den Administrator gemeldet. Der Content Filter lässt sich auch zeitabhängig konfigurieren; so kann in der Mittagspause oder außerhalb der Kernarbeitszeit Online-Shopping erlaubt sein. Statistikfunktionen runden das Produkt ab.

Eine Liste der unterstützen Geräte findet sich auf der Lancom-Website. Eine 1-Jahres-Lizenz ist wahlweise für zehn (rund 150 Euro), 25 (ca. 250 Euro) oder hundert gleichzeitige User (etwa 800 Euro) erhältlich (jeweils zzgl. MwSt.). 3-Jahres-Lizenzen sind etwas billiger. Zudem bietet Lancom auf seiner Webseite eine kostenlose 30-Tage-Testversion. (pi/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • ELO Digital Office AT GmbH

    ELO Digital Office AT GmbH Mobile Lösungen und Applikationen, Dokumentenmanagement und ECM, Übernahme von Softwareprojekten, Systemintegration und Systemmanagement, Programmierung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting,... mehr
  • SER Solutions Österreich GmbH

    SER Solutions Österreich GmbH Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr
  • Editel Austria GmbH

    Editel Austria GmbH Supply Chain Management, E-Procurement und Supply Chain Management, Datenkonvertierung, Überwachungssysteme, Trust Center/Zertifizierungssoftware, Digitale Signatur, Datensicherung,... mehr
  • Bacher Systems EDV GmbH

    Bacher Systems EDV GmbH mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: