Cisco präsentiert Linux-N-Router mit Media-Sharing Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


23.06.2009 Alex Wolschann

Cisco präsentiert Linux-N-Router mit Media-Sharing

Cisco hat einen Linux-Router vorgestellt. Der Linksys by Cisco Wireless-N Broadband Router mit Storage Link (WRT160NL) ist ab sofort erhältlich.

Cisco stellt heute seinen neuen mit Linux betriebenen Router vor - den Linksys by Cisco Wireless-N Broadband Router mit Storage Link (WRT160NL). Das neue Modell ergänzt das existierende Linksys by Cisco Consumer Router-Sortiment und ist die nächste Generation des beliebten WRT54GL. Das Design unterscheidet sich nicht von den anderen Linksys by Cisco N-Routern – bis auf eine Ausnahme: Nutzer, die den Betrieb externer Antennen bevorzugen, profitieren besonders vom neuen Routerdesign, da dieser über integrierte R-SMA-Antennenanschlüsse verfügt. Mithilfe der ebenfalls integrierten Storage Link-Funktion können USB-Speichergeräte mit dem Router verbunden werden. So entsteht eine leistungsfähige Media Sharing-Lösung, die mit dem integrierten Medienserver von jedem Ort aus Zugriff auf Video-, Foto- und Musikdateien ermöglicht.

HIGHLIGHTS Mit dem Storage Link Anschluss können Benutzer USB-Speichergeräte mit dem Router verbinden. Musik-, Video- oder Datendateien können im Netzwerk durch den eingebauten Medienserver zur Verfügung gestellt werden. Der Medienserver kann Dateien auf PC- oder UPnP-kompatible digitale AV-Media-Adapter streamen. Der integrierte Storage Link Anschluss unterstützt FAT16, FAT32 und NTFS Dateisysteme sowohl im Lese- als auch Schreibmodus.

Anders als die meisten Linksys by Cisco-Router bietet der WRT160NL externe Antennen. Die zwei R-SMA-Anschlüsse wurden speziell dafür eingerichtet, um Usern, die Wert auf bestimmte technische Konstellationen legen, maximale Flexibilität bei der Wahl und dem Betrieb externer Antennen zu gewähren.

Die neue Linksys by Cisco Produktverpackung verspricht eine Reduzierung des Abfallmaterials um mehr als 40% im Vergleich zu den zuvor verwendeten Verpackungen. Die Maße der Kartons sind verkleinert worden, bei der Innenverpackung findet jetzt noch recyclingfreundlicheres Material Verwendung, generell werden so wenige Plastiktüten wie möglich benutzt. Alle Verpackungsmaterialien und beiliegenden Dokumente bestehen aus Papier, das zu 80% aus wieder verwertbarem und pflanzlichem Material besteht und mit Soja-Tinte bedruckt worden ist.

Der Wireless-N Broadband Router mit Storage Link wird mit der Software Linksys EasyLink Advisor (LELA) ausgeliefert. LELA hilft den Benutzern ihr Netzwerk zu installieren, in Betrieb zu nehmen, zu sichern und erleichtert zudem die Durchführung von Updates. Die mitgelieferte Setup-CD ist sowohl mit Macintosh als auch mit Windows-Computern kompatibel.

“In der Vergangenheit hatten wir viele erfolgreiche Linux-Geräte – schöne Beispiele sind der WRT54GL und der NSLU2. Der WRT160NL ist der logische nächste Schritt, in dem Linux, die 802.11n Technologie und die Funktionsweise der USB-Speichergeräte kombiniert werden. Wir sehen den WRT160NL als einen möglichen Nachfolger unseres WRT54GL im Hinblick auf die Entwicklungen des Marktes in Richtung 802.11n – und dazu gibt es die Storage Link Funktion noch obendrauf.” sagt Jens Hofmeister, Director Product Management EMEA der Cisco Consumer Business Group.

Der Linksys by Cisco Wireless-N Broadband Router mit Storage Link soll in Europa ab Juni 2009 bei autorisierten Linksys by Cisco Einzelhändlern, VARs und anderen ausgesuchten Vertriebspartnern erhältlich sein. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers für das Produkt beträgt knapp 80 Euro. (AW/pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: