Sliver Peak: Leistungssteigerung Sliver Peak: Leistungssteigerung - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


01.05.2013 Wolfgang Franz/pi

Sliver Peak: Leistungssteigerung

Silver Peak Systems hat mit den Virtual Appliances der Reihe VX-8000 und VX-9000 sowie der Hardware-Appliance NX-11K drei neue WAN-Optimierungslösungen der Spitzenklasse vorgestellt.

© Silver Peak

Die softwarebasierten Systeme VX-8000 und VX-9000 sind für den Einsatz in Rechenzentren konzipiert und unterstützen Datenraten im Gigabit-Bereich. Mit der NX-11K verfügt Silver Peak Systems zudem über das derzeit leistungsstärkste hardwaregestützte WAN-Optimierungssystem, so die Unternehmensangaben. Es ist für einen Datendurchsatz von bis zu 20 GBit/s ausgelegt.

Die neuen Lösungen von Silver Peak Systems adressieren ein häufig unterschätztes Problem: Die Informationsbestände in Unternehmensnetzen nehmen stetig zu, und deshalb müssen immer mehr Daten über WAN-Verbindungen transportiert werden. Das ist beispielsweise beim Replizieren von Informationen zwischen mehreren Standorten erforderlich oder wenn Applikationen zentral über ein Rechenzentrum bereitgestellt werden. Die Folge ist eine Überbeanspruchung der Weitverkehrsverbindungen.

Laut einer Studie, welche die Marktforschungsfirma Forrester Consulting im Auftrag von Silver Peak Systems durchführte1, sind 66 Prozent der IT-Manager der Auffassung, dass die Datenreplizierung in ihrem Unternehmen unter Engpässen bei der WAN-Bandbreite leidet. Und 77 Prozent gaben an, dass sie gerne mehr Daten replizieren würden, wenn die Netzwerkkapazität dies hergäbe. Um einen reibungslosen und kosteneffizienten IT-Betrieb sicherzustellen, müssen sich Unternehmen und Organisationen aller Größenordnungen dieser Herausforderung stellen, und das möglichst ohne kostspielige Erweiterung der IT-Infrastruktur.
 
Die Lösung ist die Implementierung von Data-Acceleration-Appliances. Silver Peak Systems stellt auf Grundlage der Virtual Acceleration Open Architecture (VXOA) leistungsstarke und hoch flexible WAN-Optimierungslösungen zur Verfügung. Anwender haben dabei die Wahl zwischen Software- und Hardware-Appliances. Die Systeme der VX- und NX-Reihe ermöglichen es Unternehmen, große Datenmengen schnell, zuverlässig und kostengünstig zwischen Außenstellen, Rechenzentren und Cloud-Computing-Ressourcen zu übertragen.

Die neuen Silver Peak VX-8000 und VX-9000 sind die derzeit schnellsten softwaregestützten Lösungen für die Datenbeschleunigung. Die Software-Appliance Silver Peak VX-9000 stellt eine WAN-Performance von mehr als 1 GBit/s bereit – zehnmal so viel als die virtualisierten Lösungen des nächstplatzierten Mitbewerbers. Die neuen WAN-Optimierungslösungen erweitern das umfassende Portfolio der Virtual Appliances der Reihe VX von Silver Peak Systems. Sie arbeiten mit allen führenden Hypervisors zusammen, darunter VMware vSphere, Citrix XenServer, Microsoft Hyper-V und KVM. Die VX-Software vereint Vorteile wie niedrige Kosten und hohe Flexibilität mit den Performance-Steigerungen, die sich mit Silver Peaks Datenbeschleunigungs-Technologie erzielen lassen.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: