Fujitsu stellt CELSIUS M740 Workstation Long Lifecycle vor Fujitsu stellt CELSIUS M740 Workstation Long Lifecycle vor - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


11.07.2016 Rudolf Felser/pi

Fujitsu stellt CELSIUS M740 Workstation Long Lifecycle vor

Die Fujitsu CELSIUS M740 Long Lifecycle Workstation mit Intel Xeon-Architektur und DDR4-Speicher wurde für Einsatzzeiten von mindestens 36 Monaten konzipiert.

Fujitsu CELSIUS M740 Workstation Long Lifecycle

Fujitsu CELSIUS M740 Workstation Long Lifecycle

© Fujitsu

Fujitsu erweitert sein Portfolio von CELSIUS-Desktop-Workstations aus dem Long Lifecycle-Programm um die Fujitsu CELSIUS M740. Das Gerät richtet sich an professionelle Nutzer anspruchsvoller Anwendungen wie CAD, CAE, Bild- und Videobearbeitung sowie Computerprogramme aus Gesundheitswesen und Forschung. Die Workstation wurde für einen minimalen Lebenszyklus von 36 Monaten konzipiert, um die Geschäftskontinuität auch in langfristigen Projekten zu gewährleisten.

Die mit einem Prozessor-Sockel ausgestattete Workstation setzt auf die neue Intel Xeon E5-2600 v4-Prozessorfamilie, die mit bis zu 256 Gigabyte DDR4-RAM aufwartet. Verschiedene Grafikkarten stehen zur Auswahl, die neue NVIDIA Quadro M6000 bildet dabei das über die individuelle Konfiguration auswählbare Top-Modell. Außerdem verfügt die CELSIUS M740 über 12 Laufwerkseinschübe und sieben PCI-Express-Slots, die standardmäßig mit PCIe SSD-Laufwerken bestückt werden. Dank des optimierten Belüftungskonzepts innerhalb des Systems, ist der Rechner laut Herstellerangaben mit maximal 20 dB(A) sehr leise.

Die Long Lifecycle CELSIUS-Workstations von Fujitsu eignen sich bestens für Branchen mit einer geringen Hardwarefluktuation wie beispielsweise Gesundheitswesen, Telekommunikation, Sicherheit, Energiewirtschaft oder Öffentlicher Dienst. Kunden profitieren von geringen Support-Kosten, reduzierter Komplexität in der Planungsphase von zukünftigen Komponenten und Systemen sowie einer garantierten Verfügbarkeit von Ersatzteilen.

Die Fujitsu CELSIUS M740 Workstation ist ab sofort bei Fujitsu und über Distributionspartner erhältlich. Die Preise variieren nach Konfiguration. (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • EASY SOFTWARE GmbH

    EASY SOFTWARE GmbH Schrifterkennung, Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS), Dokumentenmanagement und ECM, Business Intelligence und Knowledge Management mehr
  • SNP AUSTRIA GmbH

    SNP AUSTRIA GmbH Qualitätssicherung, Kaufmännische Software (ERP), Tools, Programmiersprachen, Datenkonvertierung, Übernahme von Softwareprojekten, Systempflege- und Wartung,... mehr
  • ectacom GmbH

    ectacom GmbH Aus- und Weiterbildung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, Datenschutz, Antiviren- und Virenscanner Software, Backup und Recovery Systeme, Firewalls,... mehr
  • Rittal GmbH

    Rittal GmbH Netzwerk-Management, Netzkomponenten, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV), Überwachungssysteme, Notfalls-Rechenzentren, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: