Surface Book i7 im Test: Immer noch einzigartig und schnell Surface Book i7 im Test: Immer noch einzigartig und schnell - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


11.11.2016 Gordon Mah Ung *) Knowhow

Surface Book i7 im Test: Immer noch einzigartig und schnell

Das neue i7 Surface Book: Unglaubliche Akkulaufzeit und hervorragende Grafik-Performance

Das neue i7 Surface Book: Unglaubliche Akkulaufzeit und hervorragende Grafik-Performance

© Microsoft

Akkulaufzeit

Im Tablet-Bereich haben wir immer noch die gleichen Batterien. Wo sich etwas verändert hat, ist wieder einmal in der Basis, wo das dickere Profil auch mehr Akkukapazität aufnimmt. Das ursprüngliche Surface Book mit GeForce-Karte verpackt eine 53 Wattstunde Zelle, während die neue fast 63 Wattstunden enthält. Alles in allem also eine massige 81 Wattstunden Batterie. Um zu sehen wie sich das auswirkt, ließ ich den Standard-Video-Übersichtstest auf beiden Surface Books laufen.

Unsere Test-Loops sind ein 4K Film auf der Windows 10 Movies und TV App. Diese spezielle App wählten wir deshalb, es sich dabei um einen super-effizienten Video-Player handelt. Wir stellten die Laptops in den Flugzeug-Modus und die Helligkeit auf relativ helle 250 bis 260 Nissen, um eine typische Haus- oder Büro-Umgebung zu simulieren. Audio ist aktiviert, und wir verwenden ein Paar kleine Ohrhörer.

Das Ergebnis? Unglaubliche Batterielebensdauer. In der Tat gab es einen neuen Rekord für Laptop-Akkulaufzeit mit etwas mehr als 13 Stunden Wiedergabe. Das  ursprüngliche Surface kam immer noch auf respektable 10 Stunden und der nächste Konkurrent war Dells aktuelles XPS 13 mit etwa 11 Stunden.

Ein Projekt Ara - nur dass Sie es kaufen können

Da der Tablet des neuen Surface Book i7 genau so aussieht wie das Original, fragte ich mich natürlich, ob ich das Original nicht einfach an die Basis des neuen Surface hängen könnte, da ja dort die meisten Upgrades stattgefunden haben. Tatsächlich, die beiden Seiten passen, und nach ein paar Treiber Downloads sind wir auf Go. Glauben Sie mir nicht? Hier ist ein Screenshot des letztjährigen Surface Book Tablets mit der neuen Performance Base und seiner GeForce GTX 965M.

3dmark

Das Ergebnis ist das gleiche wie beim "neuen" Surface Book i7 und der Performance Base. In gewisser Weise ist das Surface Book i7 der erste modulare Laptop. Mit der GPU und zusätzlichen Batterien in der Basis könnten Sie theoretisch immer nur die Basis aktualisieren. Das Problem ist natürlich, dass Microsoft nicht nur die Basis verkauft.

< 1 2 3 4 5 >

INHALTE DIESES ARTIKELS:

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: