Apple Kaufberatung: Welcher Mac ist für Sie? Apple Kaufberatung: Welcher Mac ist für Sie? - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


30.11.2016 Roman Loyola Knowhow

Apple Kaufberatung: Welcher Mac ist für Sie?

Alle Macs im Vergleich: MacBook Air, MacBook, MacBook Pro, Mac mini, iMac, Mac Pro

Alle Macs im Vergleich: MacBook Air, MacBook, MacBook Pro, Mac mini, iMac, Mac Pro

© IDG

Apple MacBook Pro, Oktober 2016

Was ist es? Das MacBook Pro verfügt über ein High-Density-Display mit so vielen Pixeln, dass Bilder und Text besonders glatt und sauber aussehen. Bei normalen Betrachtungsabständen können Sie einzelne Pixel nicht mehr erkennen.

Für wen ist es? Das MacBook Pro ist für den anspruchsvollen Benutzer, der einen tragbaren Computer mit guter Performance will. Die MacBook Pro Modelle sind die schnellsten mobilen Macs.

Was sind die Spezifikationen? Das MacBook Pro ist in Bildschirmgrößen von 13 Zoll und 15 Zoll erhältlich.

Es gibt drei 13-Zoll-Modelle:

USD 1,499 Modell: 2GHz Dual-Core-Core i5-Prozessor, 8 GB Speicher, 256 GB Flash-Speicher, Intel Iris Graphics 540 integrierte Grafik und keine Touch-Bar.

USD 1,799 Modell: 2,9 GHz Dual-Core-Core i5-Prozessor, 8 GB Arbeitsspeicher, 256 GB Flash-Speicher, Intel Iris Graphics 550 integrierte Grafiken und die Touch-Bar.

USD 1,999 Modell: 2,9 GHz Dual-Core-Core i5-Prozessor, 8 GB Arbeitsspeicher, 512 GB Flash-Speicher. Intel Iris Graphics 550 integrierte Grafik und die Touch Bar.

Apple hat zwei 15-Zoll-MacBook Pros:

USD 2,399 Modell: 2,6 GHz Quad-Core-Core i7-Prozessor, 16 GB Arbeitsspeicher, 256 GB Flash-Speicher, Intel HD Graphics 530 integrierte Grafik, 2 GB Radeon Pro 450 diskrete Grafik und Touch Bar.

USD 2,799 Modell: 2,7 GHz Quad-Core-Core i7-Prozessor, 16 GB Speicher, 512 GB Flash-Speicher, Intel HD Graphics 530 integrierte Grafik, 2 GB Radeon Pro 455 diskrete Grafik und die Touch-Bar.

Das 13-Zoll-Retina-Display hat eine native Auflösung von 2560x1600 und OS X bietet eine skalierte Auflösung bis zu 1680x1050. Das 15-Zoll-Retina-Display hat eine native Auflösung von 2880x1800 - die höchste skalierte Auflösung ist 1920x1200. Wenn Sie eine App von Drittanbietern wie QuickRes verwenden, können Sie den Retina-Bildschirm verwenden, um höhere Auflösungen zu verwenden, als die skalierten Einstellungen von OS X.

Das MacBook Pro verfügt über kein SuperDrive, wenn Sie also eines benötigen, müssen Sie ein externes optisches USB-Laufwerk kaufen.

Was ist die Touch Bar, die in den oben genannten Spezifikationen erwähnt wird? Die Touch Bar ist ein neues Eingabegerät ganz oben auf der Tastatur - im Grunde ein schmaler Touchscreen. Die in dieser Berührungsleiste verfügbaren Schaltflächen und Steuerelemente ändern sich je nach Software, die gerade verwendet wird. Sie ist nicht auf dem USD 1,499 13-Zoll MacBook Pro verfügbar. Dieses Modell hat die traditionellen Funktionstasten. Hier finden Sie mehr Info zur Touch Bar

Welche Anschlüsse gibt es? Das MacBook Pro hat wie gewohnt WLAN und Bluetooth. Im physischen Bereich jedoch weist es nur Thunderbolt 3 Ports auf, die mit USB-C kompatibel sind. Das USD 1,499 13-Zoll MacBook Pro hat zwei Anschlüsse, während jedes andere MacBook-Modell vier hat.

Wenn Sie ein Thunderbolt 3 Gerät haben, können Sie es direkt anschließen. Das gleiche gilt für jedes USB-C-Gerät. Wenn Sie jedoch Geräte mit anderen Anschlüssen haben, benötigen Sie einen Adapter. Hier finden Sie den MacBook Pro Thunderbolt 3 Adapter Guide.

Wie schnell ist es? Die MacBook Pros sind die schnellsten Laptops die Apple je veröffentlicht hat, wenngleich die Leistungssteigerung im Vergleich zu den vorherigen MacBook Pro-Modellen im bescheidenen 5 bis 8 Prozent Bereich liegt. Besonders bei den 15-Zoll-Modellen, die mit diskreten AMD-Grafikchips ausgerüstet sind, haben wir höhere Leistungssteigerungen bei der Grafikleistung festgestellt.

Interessant der Vergleich des USD 1,499 13-Zoll MacBook Pro und 13-Zoll MacBook Air: In Multi-Core-Tests hat das MacBook Pro einen signifikanten Vorteil, rund 25 Prozent schneller. Wenn Sie also professionelle Anwendungen wie Final Cut, Logic Pro, oder andere Produktions-Apps verwenden, sind Sie besser dran mit einem MacBook Pro anstelle eines MacBook Air. 

Ganz anders sieht es jedoch aus, wenn es um Single-Core-Anwendungen geht, also Alltags-Software wie Web-Browser, E-Mail oder sogar iMovie und GarageBand. Das MacBook Pro ist hier nur mehr 16 Prozent schneller, der Unterschied kaum mehr feststellbar.

Fazit: Für den anspruchsvollsten mobilen Mac-User - jemand, dessen Arbeit viel Rechenleistung erfordert - ist das MacBook Pro das richtige Gerät. Wenn Sie sich für ein 13-Zoll-Modell interessieren, ist das USD 1,799 Retina MacBook Pro der Hit bei Preis und Leistung. Der Schritt zum 15-Zoll-Retina MacBook Pro ist dann ganz kräftig: Das USD 2,799 MacBook Pro ist der Top Mac-Laptop, der die stärkste Leistung bietet.

< 1 2 3 4 5 6 >

INHALTE DIESES ARTIKELS:

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Anexia

    Anexia Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, RZ-Dienstleistungen, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines mehr
  • Bacher Systems EDV GmbH

    Bacher Systems EDV GmbH mehr
  • KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H:

    KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H: Betriebsdaten- und Zeiterfassung, Kaufmännische Software (ERP), Management Informationssysteme (MIS), Bauwesen, Einzelhandel, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Freie Berufe,... mehr
  • NAVAX Unternehmensgruppe

    NAVAX Unternehmensgruppe Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Konsumgüterindustrie, Immobilien,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: