Bulldozer: AMDs 8-Kern-Prozessor ist da Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


12.10.2011 Hannes Weber*

Bulldozer: AMDs 8-Kern-Prozessor ist da

Mit der FX-Serie hat AMD die neue Prozessorserie vorgestellt. Darunter sind auch die weltweit ersten 8-Kern-CPUs im Desktop-Bereich. Die neuen Prozessoren kommen in den nächsten Tagen in den Handel.

Die lang erwartete neue FX-Prozessorserie von AMD ist da. Unter den neuen Prozessoren, die auf der sogenannten "Bulldozer"-Architektur basieren, befinden sich auch die weltweit ersten 8-Kern-Prozessoren im Desktopsegment. Dementsprechend groß waren auch die Erwartungen an die neuen Super-CPUs im Vorfeld. Wie erste Tests unserer Kollegen von techchannel.de und gamestar.de zeigen, werden die FX-Prozessoren diesen Erwartungen aber nicht ganz gerecht. Trotz guter Multimedia- und Spieleleistung reichen die neuen AMD-CPUs offenbar nicht an Intels Sandy-Bridge-Prozessoren heran.

Auch ist die Bezeichnung "8-Kern-CPU" nicht ganz unumstritten. So bilden bei den Bulldozer-Prozessoren nämlich jeweils zwei Kerne ein Modul und teilen sich somit gewisse Einheiten, was bei bisherigen Multi-Core-Prozessoren nicht der Fall war. Unsere Kollegen von gamestar.de sind aber der Meinung, dass der Begriff "8-Kern-CPU" trotz allem gerechtfertigt ist.

Die FX-Serie soll sich dafür besonders zum Übertakten eignen. Immerhin stellte ein mit Helium gekühlter Prozessor der neuen Bulldozer-Familie vor rund einem Monat einen neuen Rekord für die höchste Taktfrequenz eines Prozessors auf. Der AMD-Chip erreichte einen Takt von über 8,4 GHz.

Vorerst sind vier neue Prozessoren der FX-Serie erhältlich. Darunter sind die zwei 8-Kern-CPUs FX-8150 und FX-8120 mit 3,6 GHz resp. 3,1 GHz. Im Turbo-Modus erreicht die Taktfrequenz bis zu 4,2 resp. 4,0 GHz. Zur FX-Serie gehören auch der 6-Kerner FX-6100 (3,3 GHz) und der 4-Kerner FX-4100 (3,6 GHz).

Die AMD-FX-Prozessoren sollen in den nächsten Tagen weltweit in den Handel kommen. Voraussetzung für den Betrieb eines AMD-FX-Prozessors ist ein Mainboard mit Sockel AM3+. Einige Modelle müssen zudem unter Umständen einem BIOS-Update unterzogen werden, bevor die neuen CPUs unterstützt werden.

* Hannes Weber ist Redakteur der Schweizer PCtipp.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • NAVAX Unternehmensgruppe

    NAVAX Unternehmensgruppe Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Konsumgüterindustrie, Immobilien,... mehr
  • KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H:

    KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H: Betriebsdaten- und Zeiterfassung, Kaufmännische Software (ERP), Management Informationssysteme (MIS), Bauwesen, Einzelhandel, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Freie Berufe,... mehr
  • ectacom GmbH

    ectacom GmbH Aus- und Weiterbildung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, Datenschutz, Antiviren- und Virenscanner Software, Backup und Recovery Systeme, Firewalls,... mehr
  • adesso Austria GmbH

    adesso Austria GmbH Öffentliche Verwaltung, Grundstoffindustrie, Großhandel, Finanzdienstleistungen, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Druck- und Verlagswesen, Qualitätssicherung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: