3M Mini Beamer MPro120 Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


08.09.2009 Rudolf Felser

3M Mini Beamer MPro120

Der MPro120 erreeicht 12 Lumen und kann mit VGA- und Composite-Signalen umgehen, ein Kabel für iPod bzw. iPhone ist als Zubehör erhältlich.

Die Mini-Beamer kommen: Bereits vor knapp einem Jahr hat der Multi-Technologiekonzern und Post-it-Erfinder 3M (übrigens auch ein Experte für RFID; siehe "RFID in Bibliotheken") seinen ersten Beamer "für die Hosentasche" auf den Markt gebracht. Schon damit war es möglich, die Projektion von Urlaubsfotos, Filmen oder auch Produktpräsentationen "ungebunden" – ohne Steckdose – durchzuführen.

Mit der nächsten Generation, der Mini Beamer MPro120, hat 3M noch ein paar "Schauferl" nachgelegt. Das in etwa Handy-große Gerät soll sich durch verbesserte Anschlussmöglichkeiten, den Angaben des Herstellers zufolge "marktführende Helligkeit", integrierte Lautsprecher und eine verlängerte Akkulaufzeit auszeichnen.

Mit dem Pro-Kopf-Verkauf an Kleinstprojektoren liegt der österreichische Markt laut 3M derzeit im europäischen Spitzenfeld. "Mit der Mikroprojektion hat 3M ein neues Marktsegment geschaffen", meint Felix Thun-Hohenstein, Managing Director von 3M Österreich, "und mit dem MPro120 ist ein weiterer großer Schritt in Richtung höhere Lichtleistung und bessere Auflösung gelungen!"

Mit seinen umfangreichen PC-, Video- und Audioanschlussmöglichkeiten bietet der neue Mini Beamer flexible Verbindungsoptionen mit Laptops, Net- und Notebooks, Video-Handys, digitalen Media Playern, Digitalkameras, Camcordern, Spielekonsolen und anderen Multimedia-Geräten. Dazu dienen die beiden mitgelieferten Kabel: Eines mit VGA-Anschluss sowie ein weiteres mit den bekannten drei Composite-Buchsen. Für iPod und iPhone soll es ein eigenes, separat erhältliches Kabel geben, ebenso für HD-Signale via Komponenten-Videokabel.

Je nach Lichtverhältnissen und Abstand zur (Lein-)Wand projiziert der Mini-Beamer Bilddiagonalen von 20 cm bis zu 127 cm auf jede Oberfläche. Die MM200 LCOS (Liquid Crystal on Silicone)-Projektionseinheit ermöglicht dem Hersteller zufolge eine Helligkeit von bis zu 12 Lumen bei voller VGA-Auflösung (640 x 480) und einem 4:3 Bildformat. Je nach individuellen Anforderungen kann der Benutzer die Helligkeitsstärke der räumlichen Umgebung und bildlichen Darstellung anpassen.

Aufgrund der längeren Akkulaufzeit ist es im Vergleich zum Vorgängermodell möglich, bis zu vier Stunden lang zu präsentieren, ohne an den Netzstrom gebunden zu sein. Ein integrierter Flip Stand hilft, das projizierte Bild zu erhöhen, wenn der MPro120 auf einer ebenen Fläche platziert ist. Das eingebaute Gewinde für ein herkömmliches, mitgeliefertes Dreibein-Stativ wie man es von kompakten Digitalkameras kennt sorgt für mehr Stabilität und Balance. Zwei eingebaute Lautsprecher bieten zusätzlich das entsprechende Klangerlebnis. Eine weiche Schutzhülle, die Kratzer, Staub und Fingerabdrücke vermeiden soll, wird mitgeliefert.

Der MPro120 soll ab Oktober im Multimedia-Fachhandel erhältlich sein, der empfohlene Verkaufspreis liegt bei rund 360 Euro (inkl. 20 Prozent Mehrwertsteuer). (pi/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • ETC - Enterprise Training Center

    ETC - Enterprise Training Center E-Learning, Datenschutz, B2B Dienste und Lösungen, Outsourcing, IT-Personalbereitstellung, Aus- und Weiterbildung mehr
  • T-Systems Austria GesmbH

    T-Systems Austria GesmbH WLAN-Systeme, VPN, Voice Mail Dienste, Videokonferenz-Systeme, Unified Messaging Dienste, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management,... mehr
  • ectacom GmbH

    ectacom GmbH Aus- und Weiterbildung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, Datenschutz, Antiviren- und Virenscanner Software, Backup und Recovery Systeme, Firewalls,... mehr
  • Dimension Data Austria GmbH

    Dimension Data Austria GmbH Call Center, IKT-Consulting, Migrations-Management, Outsourcing, Systemintegration und Systemmanagement, Systempflege- und Wartung mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: