700.000 Apple iPads zum Verkaufsstart Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


04.03.2010 Panagiotis Kolokythas*

700.000 Apple iPads zum Verkaufsstart

Laut einem Bericht werden noch im März rund 700.000 Apple iPads produziert. Die Produktion befände sich damit im Plan, wie es heißt.

Das Unternehmen Foxconn Electronics, das für Apple Hardware herstellt, hat gegenüber dem asiatischen Nachrichtendienst Digitimes bestätigt, dass noch im März zwischen 600.000 und 700.000 iPads hergestellt werden sollen. Im April will Foxconn Electronics dann über eine Million Apple-Tablets ausliefern.

Damit widerspricht Digitimes Vermutungen eines Analysten, der behauptet hatte, dass es Engpässe bei der Produktion des iPads gäbe und daher nur eine vergleichsweise geringe Stückzahl zum Marktstart erhältlich sein werde oder Apple die Veröffentlichung verschiebe könnte.

Bisher hat Apple noch nicht verraten, ab wann das iPad genau erhältlich sein wird. Bisher war offiziell nur von "Ende März" die Rede. Im Netz kursiert allerdings das Gerücht, dass das Gerät ab dem 26. März erhältlich sein wird.

* Panagiotis Kolokythas ist Redakteur der deutschen PC-Welt.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: