Österreicher wollen das iPad, bekommen es aber vorerst nicht Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


05.03.2010 apa/Christof Baumgartner

Österreicher wollen das iPad, bekommen es aber vorerst nicht

Neue Gerätekategorie.

Knapp 87 Prozent der Österreicher kennen Apples neuestes Angebot, das iPad. Gut 16 Prozent wollen es auch kaufen, geht aus einem "Trend-Indikator" der Wiener Mediaagentur Mindshare hervor. Online befragt wurden dabei im Februar 200 Österreicher im Alter von 15 bis 49 Jahren. Acht Prozent der Teilnehmer besitzen laut den Angaben bereits ein iPhone.

Die Bekanntheit des iPad ist bei Männern mit 97 Prozent deutlich stärker ausgeprägt als bei Frauen (77,6 Prozent). Ähnliches gilt für die Kaufabsicht. Während jeder fünfte Mann (21 Prozent) das neue Gadget erwerben will, sind es bei den weiblichen Befragten nur 12 Prozent. Auch viele 15- bis 29-Jährige werden sich laut den Angaben ein iPad zulegen (20,5 Prozent), bei den 30- bis 49-Jährigen sind es noch 13,7 Prozent.

Ob der iPad ein Schritt in Richtung alternative Printnutzung sei und sich das neue Apple-Gerät als E-Book durchsetze, "bleibt abzuwarten", so Studienleiter Helmut Prattes, Research Director bei Mindshare. Jedenfalls könnten auf einem großen Screen unterschiedliche Werbeformate in Szene gesetzt werden. Interaktivität spiele die tragende Rolle, schaffe und definiere doch das iPad eine völlig neue Gerätekategorie. Die renommierte New York Times mache sich jedenfalls bereits Gedanken in Richtung iPad Apps, erklärte Prattes.

IPAD AB APRIL IN DEN USA ERHÄLTLICH Apple hat inzwischen bekannt gegeben, dass das iPad in der WLAN-Version ab 3. April und die 3G-Modelle ab Ende April in den USA erhältlich sein werden. In Australien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Japan, Italien, Kanada, Schweiz und Spanien sollen die Geräte ebenfalls Ende April erhältlich sein. Wann das iPad in Österreich erhältlich sein wird, steht noch nicht fest.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • SNP AUSTRIA GmbH

    SNP AUSTRIA GmbH Qualitätssicherung, Kaufmännische Software (ERP), Tools, Programmiersprachen, Datenkonvertierung, Übernahme von Softwareprojekten, Systempflege- und Wartung,... mehr
  • mic customs solutions (Gruppe)

    mic customs solutions (Gruppe) Supply Chain Management, Kaufmännische Software (ERP), Expertensysteme, E-Procurement und Supply Chain Management, B2B Dienste und Lösungen mehr
  • Rittal GmbH

    Rittal GmbH Netzwerk-Management, Netzkomponenten, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV), Überwachungssysteme, Notfalls-Rechenzentren, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • Snap Consulting - Systemnahe Anwendungsprogrammierung u Beratung GmbH

    Snap Consulting - Systemnahe Anwendungsprogrammierung u Beratung GmbH Wasser- und Energieversorgung, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Luft- und Raumfahrttechnik, Logistik, Konsumgüterindustrie,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: