iPad in Österreich erst ab Juli erhältlich Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


07.05.2010 Alex Wolschann/apa

iPad in Österreich erst ab Juli erhältlich

Der Tabletcomputer iPad des US-Computerherstellers Apple soll in Deutschland und acht weiteren Ländern am 28. Mai auf den Markt kommen - die österreichischen Apple-Fans müssen sich noch bis Juli gedulden.

Der Tabletcomputer iPad des US-Computerherstellers Apple soll in Deutschland und acht weiteren Ländern am 28. Mai auf den Markt kommen - die österreichischen Apple-Fans müssen sich noch bis Juli gedulden. Das hat Apple angekündigt.

Bisher ist das iPad nur in den USA erhältlich - ab Ende Mai auch in Deutschland, Frankreich, England, Italien, Spanien, Japan, Australien, Kanada - aber auch in der Schweiz. Der Verkaufsstart in Österreich erfolgt erst gemeinsam mit Belgien, Holland, Hongkong, Irland, Luxemburg, Mexico, Neuseeland und Singapur.

In den USA hat Apple bereits über eine Million iPads verkauft. In der Ländergruppe mit Deutschland und der Schweiz sind Online-Bestellungen des iPad ab 10. Mai möglich. Neuesten Meldungen zufolge soll das iPad in Deutschland ab 499 Euro zu haben sein (iPad WiFi 16 GByte), zuvor war von 514 Euro die Rede.

Natürlich können kaufwillige Apple-Jünger ins benachbarte Ausland pilgern, um sich dort schon vor Juli ein Gerät zu holen – im Vergleich zu einem Transatlantik-Flug ist eine Reise nach beispielsweise München schließlich ein Katzensprung. Prinzipiell stehe dem auch nichts im Wege, wie ein ungenannt bleiben wollender Apple-Insider gegenüber Computerwelt.at zugibt. Grundsätzlich gelte die Gerätegarantie von Apple weltweit. Allerdings gibt er zu bedenken, dass etwa im österreichischen App Store bis Juli keine speziellen iPad-Apps zur Verfügung stehen werden. (apa/aw/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H:

    KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H: Betriebsdaten- und Zeiterfassung, Kaufmännische Software (ERP), Management Informationssysteme (MIS), Bauwesen, Einzelhandel, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Freie Berufe,... mehr
  • ELO Digital Office AT GmbH

    ELO Digital Office AT GmbH Mobile Lösungen und Applikationen, Dokumentenmanagement und ECM, Übernahme von Softwareprojekten, Systemintegration und Systemmanagement, Programmierung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting,... mehr
  • Matrix42 AG

    Matrix42 AG Mobile Lösungen und Applikationen, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Security Audits, Übernahme von Softwareprojekten, Programmierung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, IKT-Consulting,... mehr
  • Editel Austria GmbH

    Editel Austria GmbH Supply Chain Management, E-Procurement und Supply Chain Management, Datenkonvertierung, Überwachungssysteme, Trust Center/Zertifizierungssoftware, Digitale Signatur, Datensicherung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: