Cisco Cius: HD-videofähiges "Business-iPad" Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


01.07.2010 Rudolf Felser

Cisco Cius: HD-videofähiges "Business-iPad"

Der auf Googles Android basierende Tablet-Computer ist kleiner und leichter als das iPad, hat eine Kamera für Videokonferenzen und adressiert die Kommunikationsbedürfnisse professioneller Nutzer

Es gibt Unternehmen von denen man eher erwartet, dass sie einen Konkurrenten zu Apples iPad auf den Markt bringen. Und dann gibt es wieder andere Unternehmen, bei denen das weniger der Fall ist. Cisco gehörte bislang, zumindest für den Verfasser dieser Zeilen, eher zur letzteren Gruppe. Doch mit der Ankündigung des Cisco Cius hat sich das geändert.

Allerdings visiert Cisco mit seinem Business-Tablet eine andere Zielgruppe an als Apple, beziehungsweise nur einen Teil davon: den professionellen Nutzer, der auch unterwegs beispielsweise Videokonferenzen durchführen möchte. Zu diesem Zweck hat das Cius etwas, dass dem iPad fehlt - eine Cam.

Auch sonst gibt es einige Unterschiede. Ciscos Tablet ist kleiner und mit rund 500 Gramm auch leichter als das iPad. Dennoch macht es das gesamte Collaboration-Spektrum von Cisco über einen hoch auflösenden Touchscreen verfügbar, einschließlich der Teilnahme an WebEx- und TelePresence-Meetings. Die im Tablet integrierte ist 720-Pixel HD-Kamera liefert 30 Bilder pro Sekunde, das 7-Zoll-Touchdisplay hat Super-VGA-Auflösung und Dual Noise Canceling-Mikrofone sollen für natürliche Sprachqualität sorgen. Der Prozessor kommt von Intel. Conferencing, E-Mail, Messaging, Web-Browser und die gemeinsame Bearbeitung von Dokumenten in der Cisco-Welt sind so auch unterwegs möglich. WLAN (IEEE 802.11 a, b, g und n), Bluetooth sowie 3G/4G sorgen für die Konnektivität an fast jedem Ort. Zumindest solange der Akku hält, was nach Angaben des Unternehmens "unter Normalbedingungen etwa acht Stunden" lang der Fall sein soll.

Achim Kaspar, General Manager Cisco Austria, bewirbt das Gerät in einer Aussendung mit den folgenden Worten: "Mit dem Cisco Cius steht ein hoch auflösendes Business-Tablet zur Verfügung, das allen Anforderungen für moderne Anwendungen wie Cloud-Computing und Collaboration gerecht wird. Durch die hohe Flexibilität im Einsatz ist es eine ideale Alternative zu herkömmlichen Arbeitsplatzlösungen im Business-Bereich." Als Betriebssystem kommt Googles Android zum Einsatz. Unternehmensspezifische Cloud- und Collaboration-Anwendungen lassen sich mit Tools aus der wachsenden Android-Community entwickeln.

Für den Schreibtisch gibt es eine spezielle Docking-Station, die sofort den "anderen Ansatz" von Cisco erkennen lässt. Denn statt einer Tastatur oder dem sonst von PC-Herstellern gewohnten Formen einer Docking-Station sieht dieses Modell wie ein Festnetz-Telefonapparat aus. Wird das Cius angestöpselt verwandelt sich das schlichte Gerät mit Hörer in ein vollwertiges Video-Telefon. Die so genannte "Audio Station" bietet neben dem erwähnten Telefonhörer auch einen HD-Display- und USB-Port, wo bei Bedarf Tastatur und Maus angesteckt werden können.

Cisco betont, dass auf dem Business-Tablet jede Android-basierende Third-Party-Applikation laufen soll. Cisco stellt in diesem Kontext eine API als Teil eines Software Developer Kits zur Verfügung. Erste Kunden-Feldversuche sollen im dritten Quartal 2010 starten. Allgemein verfügbar wird das Gerät den Angaben zufolge ab erstem Quartal 2011 sein. (rnf/pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Rittal GmbH

    Rittal GmbH Netzwerk-Management, Netzkomponenten, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV), Überwachungssysteme, Notfalls-Rechenzentren, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • Snap Consulting - Systemnahe Anwendungsprogrammierung u Beratung GmbH

    Snap Consulting - Systemnahe Anwendungsprogrammierung u Beratung GmbH Wasser- und Energieversorgung, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Luft- und Raumfahrttechnik, Logistik, Konsumgüterindustrie,... mehr
  • Dicom Computer VertriebsgesmbH

    Dicom Computer VertriebsgesmbH WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzkomponenten, Mobile Lösungen und Applikationen,... mehr
  • APC Business Services GmbH

    APC Business Services GmbH IT-Personalbereitstellung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: