19,5 Millionen Tablets weltweit bis Jahresende verkauft Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


15.10.2010 Alex Wolschann/pi

19,5 Millionen Tablets weltweit bis Jahresende verkauft

Laut Gartner-Prognose werden in diesem Jahr weltweit 19,5 Millionen Media Tablets an Endverbraucher verkauft, angetrieben durch das iPad.

Laut einer Prognose des IT Marktforschungs- und Beratungsunternehmens Gartner werden in diesem Jahr weltweit 19,5 Millionen Media Tablets an Endverbraucher verkauft, angetrieben durch das iPad. Im nächsten Jahr 2011 werden die Verkäufe voraussichtlich auf 54,8 Millionen Tablets ansteigen; dies entspricht einem Wachstum von 181 Prozent im Vergleich zu 2010 (siehe Tabelle 1). Im Jahr 2012 werden die Verkäufe dann laut Gartner auf über 208 Millionen steigen.

„Der All-in-One Charakter der Media Tablets wird zu einer Kannibalisierung bei anderen technischen Geräten wie E-Readers, Spielekonsolen und Media Player führen“, sagt Carolina Milanesi, Research Vice President bei Gartner. „Die Mini Notebooks werden unter dieser Kannibalisierung am stärksten leiden, da die durchschnittlichen Preise der Media Tablets in den nächsten zwei Jahren auf unter 300 US Dollar fallen werden.“

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: