Tablet-Markt: iPad schlägt ein wie eine Bombe Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


02.11.2010 pte

Tablet-Markt: iPad schlägt ein wie eine Bombe

Apples iPad hat sich gerade einmal ein halbes Jahr nach seiner Einführung die Vormachtstellung am Markt gesichert.

Einer Branchenerhebung der Research-Firma Strategy Analytics nach kontrollieren die Kalifornier im dritten Quartal zu 95 Prozent den Tablet-Markt. Experten gehen aber davon aus, dass die Konkurrenz für die berührungsempfindlichen Alleskönner rasant zunehmen wird.

HERAUSFORDERER SAMSUNG "95 Prozent Marktmacht ist bei einem nach wie vor noch äußerst überschaubaren Markt keine große Überraschung. Auch entwickelt sich der Markt in diesem Segment langsam", so Ronald-Peter Stöferle, Analyst bei der Erste Bank, gegenüber dem Online-Nachrichtendienst pressetext. Samsung hat dem Branchenanalysten nach die besten Chancen. "Das GalaxyS kann es mit dem iPhone aufnehmen. Ob es auch das Galaxy Tab schaffen wird, bleibt abzuwarten", erklärt Stöferle.

Die Marktdominanz Apples könnte aufgrund der mit Spannung erwarteten Neuvorstellungen von Android-basierenden Geräten der Konkurrenz für das vierte Quartal von kurzer Dauer sein. Auch wenn Googles Betriebssystem derzeit nur zwei Prozent des weltweiten Tablet-Marktes ausmacht, gehen Analysten in den kommenden Wochen von erheblichen Steigerungen in diesem Bereich aus. Als heißester iPad-Konkurrent gilt das jüngst erschienene Samsung Galaxy Tab.

APPLE SIEGESSICHER Apple-Chef Steve Jobs sieht in den Geräten der asiatischen Wettbewerber keine Gefahr für das iPad. Ganz im Gegenteil: Aufgrund der Größenauslegung von sieben Zoll stehe ihnen der "Dead on Arrival" bevor. Die Selbstsicherheit Apples stützen Analysten. "Das Nutzererlebnis wird eher einem Smartphone als einem Tablet gleichen", sagt Carolina Milanesi, Research VP Mobile Devices bei Gartner.

Der Kampf um Marktanteile hat bereits begonnen. Allein im dritten Quartal wurden weltweit rund 4,4 Mio. Tablets verkauft. Im zweiten Quartal waren es laut Strategy Analytics 3,5 Mio. Geräte. Den Markt zukünftig weiter aufmischen dürften auch andere Plattformen wie Nokias und Intels MeeGo sowie Hewlett-Packards webOS. Ob sich Android mit einem Marktanteil von 2,3 Prozent im dritten Quartal 2010 von der Nischenstellung befreien kann, bleibt offen.

Dass in dem Markt immenses Potenzial steckt, zeigt sich in prognostizierten Umsätzen. Laut der Studie wird sich die Zahl der verkauften Tablets im kommenden Jahr verdreifachen. Markterhebungen prognostizieren für 2011 rund 54,8 Mio. verkaufte Geräte. "Ob die Zahlen tatsächlich eintreten werden, hängt auch entscheidend von Innovationen ab, an denen ausnahmslos alle Hersteller langfristig nicht vorbei kommen", unterstreicht Stöferle im pressetext-Gespräch. (pte)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • adesso Austria GmbH

    adesso Austria GmbH Öffentliche Verwaltung, Grundstoffindustrie, Großhandel, Finanzdienstleistungen, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Druck- und Verlagswesen, Qualitätssicherung,... mehr
  • EASY SOFTWARE GmbH

    EASY SOFTWARE GmbH Schrifterkennung, Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS), Dokumentenmanagement und ECM, Business Intelligence und Knowledge Management mehr
  • eyepin GmbH

    eyepin GmbH Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, Programmierung, Übernahme von Softwareprojekten mehr
  • free-com solutions gmbh

    free-com solutions gmbh Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: