10 Features für den idealen Tablet-PC Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


19.12.2010 Thomas Pelkmann*

10 Features für den idealen Tablet-PC

Das iPad hat auf dem Markt für Tablet-PCs Maßstäbe gesetzt. Ideal ist das Gerät trotzdem nicht. Nicht nur Kameras und USB-Anschlüsse fehlen bisher.

Apple hat den Tablet-PC nicht erfunden. Mit dem iPad hat das Unternehmen dennoch die Standards für berührungsempfindliche Computer gesetzt. Perfekt ist das Gerät trotzdem nicht. Unsere Kollegen Melissa Perenson und Robert Strohmeyer von der US-amerikanischen PC-World haben sich daher überlegt, wie der ultimative Tablet-PC aussehen müsste.

Gewicht und Abmessungen Ein durchschnittlicher Tablet-PC ist rund 13 Millimeter dick und wiegt um die 700 Gramm. Für jemanden, der mit dem Rechner über einen längeren Zeitraum arbeiten möchte, ist das zu viel; mehr als 450 Gramm sollte das Gerät nicht auf die Waage bringen. Zudem halten die Autoren der PC World eine Dicke von 9,3 Millimetern für möglich, die zum Beispiel das iPhone mitbringt.

Spiegelfreies Display Filme und Fotos hinterlassen auf einem spiegelnden Bildschirm einen glänzenden Eindruck - so lange man den Raum nicht verlässt und im Freien schauen möchte. Bei strahlendem Sonnenlicht oder bei direkt einfallender Beleuchtung verkommt der brillante Bildschirm zu einem sündhaft teuren Handspiegel. Die Monitore künftiger Tablet-PCs brauchen eindeutig einen besseren Blendschutz. Und wenigstens als Option sollte auch eine Version mit nicht-glänzender Oberfläche angeboten werden.

Ständer Es gibt Smartphones mit eingebautem Ständer. Den klappt man aus, um das Gerät in den sicheren Stand zu bringen. Wäre schön, wenn es das auch für Tablet-PCs gäbe.

USB-Anschlüsse Möchten Sie eine Tastatur, eine Maus, einen USB-Stick oder irgend was anders an Ihr Tablet anschließen? Vergessen Sie die proprietären Schnittstellen von Apple und die peinlichen WiFi-Dongles von Samsung. Wir möchten USB A-Anschlüsse bei den Geräten sehen, also den Standard-USB-Port für Geräte aller Art.

HDMI-Anschluss Tablet-PCs eignen sich prima zum Fernsehen oder zum Schauen von Filme, Videos und Fotos. Aber wir brauchen einen einfachen Standard-Anschluss via HDMI, um all das, was auf dem Tablett zu sehen ist, auf den großen Flachbildschirm übertragen zu können.

Internet-Standards Flash gehört zu den am weitesten verbreiteten Multimedia-Standards im Internet. Wir möchten das auch auf Tablet-PCs sehen. Ideal wäre aus unserer Sicht eine Unterstützung für HTML 5 mit Erweiterungen für JavaScript und Flash.

Sofort-an Was macht das iPad und neue Android-Tablets wie das Samsung Galaxy Tab den alten Windows-Tablets überlegen? Im Anschluss an den Kaltstart stehen die modernen Geräte nach dem Booten direkt zur Verfügung. Wenn Sie ein Hersteller anderer Tablet-PCs sind: Sorgen Sie dafür, dass wir nach dem Einschalten nie wieder warten müssen. Und: Wenn auch Windows 7 diese Fähigkeit bekommen würde, hätte es Chancen, als Betriebssystem für berührungsempfindliche Endgeräte bestehen zu können.

Zwei Kameras Wenn Sie einmal die Erfahrung gemacht haben, wie es ist, Ihrem zweijährigen Sohn von Angesicht zu Angesicht gute Nacht sagen zu können, obwohl Sie 5.000 Kilometer entfernt in einem Hotel sitzen, werden Sie schnell davon überzeugt sein, dass eine Webcam an der Vorderseite eines Tablet-PCs kein Luxus ist, sondern eine schlichte Notwendigkeit. Außerdem ist kein modernes Gerät wirklich komplett, das nicht auf der Rückseite eine weitere Kamera hat, mit der man Schnappschüsse machen kann.

Offene Video-Standards Videochats müssen über offene Standards in allen sozialen Netzwerken funktionieren. Tablet-PCs sollten an der Spitze einer Bewegung stehen, die das forciert.

Drucken übers Netzwerk Wer seinen Tablet-PC zum Arbeiten benutzt, will irgendwann auch mal drucken, ohne auf komplizierte Apps von Drittanbietern ausweichen zu müssen. Mit iOS 4.2.1 hat Apple einen Schritt in die richtige Richtung gemacht; allerdings funktioniert die Druckerkommunikation vom iPad aus nur mit sehr wenigen Druckern. Das muss unbedingt einfacher werden.

* Der Autor ist Redakteur des deutschen CIO.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • ELO Digital Office AT GmbH

    ELO Digital Office AT GmbH Mobile Lösungen und Applikationen, Dokumentenmanagement und ECM, Übernahme von Softwareprojekten, Systemintegration und Systemmanagement, Programmierung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting,... mehr
  • Dimension Data Austria GmbH

    Dimension Data Austria GmbH Call Center, IKT-Consulting, Migrations-Management, Outsourcing, Systemintegration und Systemmanagement, Systempflege- und Wartung mehr
  • SEQIS GmbH

    SEQIS GmbH Qualitätssicherung, Expertensysteme, Tools, Security Audits, E-Commerce-Software, B2B Dienste und Lösungen, Übernahme von Softwareprojekten,... mehr
  • KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H:

    KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H: Betriebsdaten- und Zeiterfassung, Kaufmännische Software (ERP), Management Informationssysteme (MIS), Bauwesen, Einzelhandel, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Freie Berufe,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: