Toshiba kündigt SSD-Upgrade-Kit an Toshiba kündigt SSD-Upgrade-Kit an - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


14.08.2012 Thomas Cloer*/AW

Toshiba kündigt SSD-Upgrade-Kit an

Toshiba kündigt ein SSD-Upgrade-Kit mit bis zu 240 Gigabyte Speicherkapazität an. Das neue Kit enthält alle erforderlichen Komponenten, um Festplatten in PCs oder Notebooks durch SSDs zu ersetzen.

© Toshiba

Das SSD-Upgrade-Kit ist mit 60 GB, 120 GB oder 240 GB ab September 2012 verfügbar; Preise nennt Toshiba in seiner Ankündigung noch nicht. Die jeweils enthaltene SSD erreicht über eine SATA-Gen3-Schnittstelle eine theoretische maximale Transferrate von 6 Gigabit pro Sekunde. Der Hersteller gibt die Lese- und Schreibgeschwindigkeiten mit 557 Megabyte pro Sekunde beziehungsweise 533 MB/s an.

Im Lieferumfang des Kits sind alle Kabel und Programme enthalten, die für den Austausch eine herkömmlichen Festplatte gegen ein Solid-State Drive benötigt werden. Dazu gehören ein USB-auf-SATA-Datenkabel und ein Programm zum Klonen der Daten von HDD zu SSD (Toshiba unterstützt hier leider nurWindows; Mac-Besitzer müssen wohl oder übel Carbon Copy Cloner oderSuperDuper! separat kaufen). Das Kit umfasst außerdem einen 3,5-Zoll-Einbaurahmen, mit dem die 2,5-Zoll-SSD auch in einen Desktop-Festplattenschacht passt. Eine Schnellstartanleitung erleichtert die Installation.

Toshiba konstatiert eine steigende Nachfrage nach SSD-Lösungen, die durch die niedrigeren Preise und höheren Kapazitäten bei aktuellen Modellen noch forciert werde. SSDs bieten gegenüber herkömmlichen Platten technisch viele Vorteile wie kürzere Datenzugriffszeit, geringere Geräuschentwicklung, hohe Schock- und Vibrationstoleranz sowie weniger Stromverbrauch und damit längere Akkulaufzeiten bei Notebooks.

 

* Der Autor ist Redakteur der deutschen Computerwoche.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Rittal GmbH

    Rittal GmbH Netzwerk-Management, Netzkomponenten, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV), Überwachungssysteme, Notfalls-Rechenzentren, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • Bechtle IT-Systemhaus Österreich

    Bechtle IT-Systemhaus Österreich WLAN-Systeme, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Server-Betriebssysteme, Verschlüsselungs- und Kryptografie Software, Security Audits, Notfalls-Rechenzentren,... mehr
  • KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H:

    KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H: Betriebsdaten- und Zeiterfassung, Kaufmännische Software (ERP), Management Informationssysteme (MIS), Bauwesen, Einzelhandel, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Freie Berufe,... mehr
  • APC Business Services GmbH

    APC Business Services GmbH IT-Personalbereitstellung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: