Motorola HC1: Google Glass für Profis Motorola HC1: Google Glass für Profis - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


17.02.2014 Rudolf Felser

Motorola HC1: Google Glass für Profis

Motorola Solutions präsentiert mit dem freihändig bedienbaren Headset-Computer HC1 seinen Beitrag zum Wearable Computing im professionellen Unternehmens-Einsatz.

Motorola HC1: Google Glass für Profis

Motorola HC1: Google Glass für Profis

© Motorola Solutions

Mit dem Motorola HC1 sollen Nutzer per Sprachsteuerung oder Kopfbewegung geschäftskritische Dokumente, Videos oder Bilder abrufen sowie Daten erfassen und durch Anwendungen navigieren können. Die Informationen werden in ihrem Sichtfeld angezeigt. Laut Motorola eigent sich der HC1 damit ideal für Mitarbeiter, die die Funktionen großer Bildschirme benötigen, um hochkomplexe grafische Daten oder Schaubilder in Arbeitsumgebungen anzuzeigen, in denen Laptops oder andere mobile Computer nicht verwendet werden können. Deswegen wurde der Motorola HC1 auch speziell für den Einsatz in rauen Umgebungen entwickelt – was man ihm ansieht (unter anderem zertifiziert nach IP65). Der freihändig bedienbare Headset-Computer ist mit der Softwarelösung Entervise von teXXmo ausgestattet: Zum einen unterstützt sie die Fernwartung in Echtzeit mittels Audio- und Videokommunikation. Zum anderen erlaubt es teXXmo Check-King, sprachgesteuerte Checklisten zu erstellen, die über Server synchronisiert und ausgewertet werden können.

Der Motorola HC1 lässt sich über WLAN oder Bluetooth mit Mobiltelefonen und anderen Geräten sowie WLAN-Netzwerken verbinden und ermöglicht damit einen Datenaustausch mit Remote-Netzwerken. Durch die Verknüpfung des Motorola HC1 mit einem WAN-Gerät, das wiederum an ein Remote-Netzwerk angeschlossen ist, erhalten Mitarbeiter Zugriff auf Datenbanken, das Internet oder Daten aus ihrer Zentrale. Sie haben damit alle benötigten Informationen im Blick.  Zwei bidirektionale, geräuschunterdrückende Mikrofone und ein ohrnaher Lautsprecher — der durch geräuschunterdrückende Ohrstecker ersetzt werden kann — sorgen für klare Kommunikation. Das Headset verfügt zudem über einen Beschleunigungsmesser und einen digitalen Kompass.

Verstellbare Gurte sorgen für eine möglichst gute Passform und die abnehmbaren Polster können gereinigt oder ausgewechselt werden. So kann dasselbe Gerät von mehreren Mitarbeitern verwendet werden. Durch eine modulare USB-Schnittstelle zum Anschluss von Zubehör wird die Verbindung mit Peripheriegeräten ermöglicht.

Als Prozessor hat Motorola für den HC1 einen Texas Instruments OMAP 3730 Serie Dual-Core-Prozessor mit 800 MHz gewählt, als Betriebssystem Microsoft Windows CE 6.0 Pro. Die Speicherausstattung besteht aus 512 MB RAM und 512 MB Flash, über einen MicroSD-Slot können bis zu 32 GB Speicher hinzugefügt werden.

Das Gewicht ist dennoch noch ohne: Mit Standardakku (ohne Kameramodul) wiegt Motorolas HC1 650 g, mit Hochleistungsakku (ebenfalls ohne Kameramodul) sind es 750 g. Das Kameramodul wiegt dann nochmal zusätzliche 105 g. (rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • free-com solutions gmbh

    free-com solutions gmbh Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr
  • KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H:

    KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H: Betriebsdaten- und Zeiterfassung, Kaufmännische Software (ERP), Management Informationssysteme (MIS), Bauwesen, Einzelhandel, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Freie Berufe,... mehr
  • EASY SOFTWARE GmbH

    EASY SOFTWARE GmbH Schrifterkennung, Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS), Dokumentenmanagement und ECM, Business Intelligence und Knowledge Management mehr
  • T-Systems Austria GesmbH

    T-Systems Austria GesmbH WLAN-Systeme, VPN, Voice Mail Dienste, Videokonferenz-Systeme, Unified Messaging Dienste, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: