Epson druckt Inneneinrichtung Epson druckt Inneneinrichtung - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


11.12.2014 pi/Rudolf Felser

Epson druckt Inneneinrichtung

Auf der "Heimtextil 2015" präsentiert Epson am Stand F15 in Halle 4 die Möglichkeiten bei der Produktion von Wohnmaterialien, die auf professionellen Drucklösungen des Unternehmens gedruckt wurden.

Mit Epson Textilien wie Polsterbezüge oder auch Tapeten bedrucken

Mit Epson Textilien wie Polsterbezüge oder auch Tapeten bedrucken

© Epson

Während der Messe zeigt Epson, mit welchen Methoden Anwender digital Textilien wie Polsterbezüge oder auch Tapeten bedrucken. Zudem präsentiert der Druckexperte, wie Materialien wie Glass, Metall und Kunststoff mit individuellen Dekoren geschmückt werden. Alles, was auf dem Epson-Stand während der Heimtextil zu sehen ist, darunter Lampenschirme, Kissen, Polster, Tischplatten, Stühle und Tapeten, wurden in Eigenproduktion auf Epson-Geräten erzeugt.

Messebesucher sehen auf dem Epson Stand den ganzen Produktionsprozess moderner Designkreationen. Zudem haben sie die Möglichkeit, vor Ort Prüfdrucke des Epson Stylus Pro 4900ers sowie Ausdrucke auf Sublimationspapier und deren anschließender Übertragung auf Polstermöbeltextilien zu begutachten.

Der SureColor SC-F7100 Drucker produziert Bilder, die mittels eines Sublimationsprozesses auf harte Oberflächen wie Glas oder Metall aufgebracht werden. Die Tintendrucker eröffnen Designer neue Möglichkeiten, um eigene Produkte in kleinen Auflagen und je nach Bedarf herzustellen. So wird während der Messe die Designerin Briony Benge-Abbott zeigen, wie sie ihre Kreationen mit dem DTG-Druckers SureColor SC-F2000 direkt auf hochwertige Baumwollkissenhüllen druckt. Ebenfalls interessant für Designer und Produzenten eigener Drucke sind die individuellen Seiden-, Baumwoll- und Polyester-Textilien des Textildruckspezialisten For.Tex. Sie werden in kleinen oder mittelgroßen Auflagen auf dem industriellen DTG-Drucker Epson SurePress FP-30160 gedruckt. Diese Drucker setzen dabei auf Micro-Piezo-Druckköpfe von Epson sowie auf die darauf abgestimmten For-Tex Genesta-Tinten.

Zusätzlich zu den digital bedruckten Textilien und Epson-Druckern erfahren Besucher der Heimtextil 2015, wie einfach sie mit Druckern aus der Epson SureColor SC-T-Serie hochwertige und maßgeschneiderte Tapeten herstellen. (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: