98-Zoll-UHD-Display von NEC 98-Zoll-UHD-Display von NEC - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


02.02.2015 pi/Rudolf Felser

98-Zoll-UHD-Display von NEC

Für Anwendungen im Business-Umfeld und im Handel hat NEC mit dem MultiSync X981UHD ein 4K-UHD-Display mit einer Bildschirmgröße von 98 Zoll präsentiert.

NEC MultiSync X981UHD

NEC MultiSync X981UHD

© NEC

Mögliche Einsatzgebiete des Bildschirms sind Kontrollräume, Digital-Signage-Lösungen für lebensgroße Bilder, medizinische Betrachtungen, Konferenzlösungen oder auch kreatives Multimedia-Design. Der Monitor verfügt über die vierfache Full-HD-Auflösung und ist in der Lage, Inhalte mit geringerer Auflösung hochzurechnen. Die Spectraview Engine ermöglicht den Angaben zufolge außerdem "ein voll funktionsfähiges Farbmanagement für höchste Bildgenauigkeit und -konsistenz". Darüber hinaus unterstützt die Technologie Multi-Source-Anwendungen: Bis zu vier unterschiedliche Quellen lassen sich nebeneinander darstellen.

"Unternehmen aus verschiedensten vertikalen Bereichen sind auf großformatige Displays in höchster Qualität angewiesen, um ihre Effizienz zu steigern und das Kundenerlebnis zu verbessern. Die neueste Ergänzung unseres Display-Portfolios begegnet diesen Anforderungen. Das Display ist nicht nur unser bisher größtes, sondern auch das modernste in Ausstattung und Funktionalität", so Tobias Augustin, Product Manager Public Displays bei NEC Display Solutions Europe. "Der X981UHD bietet große Flexibilität durch eine Vielzahl von Funktionen, die optimale Kontrolle über Display und Inhalte ermöglichen. Alle Bildparameter wie Auflösung, Farbe, Ausrichtung und die Positionierung der Inhalte können optimal an aktuelle Anforderungen angepasst werden, so dass Kundenbedürfnisse jederzeit erfüllt werden."

Das Display mit robuster Metallrückwand ist mit Direct-LED-Hintergrundbeleuchtung ausgestattet, bietet Funktionen wie intelligentes Wärmemanagement und Hardware-LUT-Kalibrierung und ist auf Dauerbetrieb (24/7) ausgelegt. Der Monitor unterstützt bis zu acht digitale Eingänge: DisplayPort (1x), HDMI (4x), DVI-D (2x) und OPS (1x). Darüber hinaus verfügt er über kabellose OPS-Erweiterungen.

Auf Großveranstaltungen überzeugt das Modell mit der kostenfreien Steuerungs- und Kontrollsoftware NaViSet Administrator 2, die eine zentralisierte Fernwartung aller eingebundenen NEC Displays ermöglicht.
Geringer Energieverbrauch, die Verarbeitung wiederverwerteter Kunststoffe und ungefährlicher Materialien, sowie zahlreiche Funktionen und Sensoren zur Energieeinsparung sollen gewährleisten, dass alle 4K-UHD-Produkte der Green Vision von NEC für Nachhaltigkeit entsprechen und so umweltfreundlich sind wie möglich. Das alles hat jedoch einen stolzen Preis jenseits der 40.000 Euro. Wer davon nicht abgeschreckt ist: NEC präsentiert den MultiSync X981UHD vom 10. bis zum 12. Februar 2015 auf der ISE in Amsterdam in Halle 4 Stand R24. (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: