Keys-To-Go-Keyboard nun auch für Android Keys-To-Go-Keyboard nun auch für Android - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


14.04.2015 Rudolf Felser

Keys-To-Go-Keyboard nun auch für Android

Logitech bedient mit seinem dünnen und leichten Keys-To-Go-Keyboard für unterwegs nach Apple- nun auch Android- und Windows-Nutzer.

Das Logitech Keys-To-Go-Keyboard für Android und Windows hat sogar einen Ständer.

Das Logitech Keys-To-Go-Keyboard für Android und Windows hat sogar einen Ständer.

© Logitech

Bisher war das Logitech Keys-To-Go-Keyboard Usern von iOS- und Mac-Geräten vorbehalten. Jetzt hat der Peripheriespezialist die Bluetooth-Tastatur auch in einer Version für Android (ab 4.1) und Windows (den Angaben zufolge ab WIndows 7) in sein Angebot aufgenommen. Äußerlich unterscheiden sich die Varianten kaum, sie haben alle die Maße 137 mm mal 242 mm bei einer Tiefe von 6 mm und einem Gewicht von 180 Gramm. Die Tastatur ist mit einer Schmutz- und Flüssigkeits-unempfindlichen FabricSkin-Oberfläche versehen und überlebt so auch auf dem Frühstückstisch. Obwohl sie auf den ersten Blick wie ein Keyboard mit berührungssensitiven Flächen – ähnlich dem Touch-Keyboard von Microsofts Tablets – aussieht, hat es Logitech geschafft unter der Oberfläche echte mechanische Tasten unterzubringen. Das ist ein Pluspunkt gegenüber anderen Angeboten.

Die neue Version für Windows und Android verfügt außerdem über einen mobilen Ständer, der sich einfach an dem Keyboard befestigen lässt und das Smartphone in einer aufrechten Position halten soll. Wie gut diese Konstruktion jedoch bei größeren, schwereren Smartphones – besonders im Hochformat – einsetzbar ist, lässt sich ohne vorheriges Ausprobieren nicht voraussagen. Außerdem bietet die Tastatur natürlich verschiedene Shortcuts für Android und Windows anstatt der iOS-Pendants der älteren Schwester. Der wiederaufladbare Akku soll eine dreimonatige Laufzeit erlauben und hat selbstverständlich eine LED-Anzeige für den Akkustand.

"Das Keys-To-Go ist schon seit langem beliebt bei iPad-Nutzern", so Christoph Tschmelitsch, Country Manager Logitech Österreich. "Es freut uns also, das gleiche mobile Erlebnis ab sofort auch Nutzern von Windows- und Android-Geräten zu ermöglichen, egal ob mit Tablet, Phablet oder Smartphone. Dank des schlanken und leichten Designs ist das Keys-To-Go ein perfekter Begleiter und bietet alle Qualitäten, die Kunden von Logitech erwarten."

Logitech Keys-To-Go für Android sowie Windows soll in Österreich ab Ende April 2015 für einen Preis von rund 70 Euro erhältlich sein. (rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: