Microsoft legt nach bei HoloLens Microsoft legt nach bei HoloLens - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


30.04.2015 Malte Jeschke*

Microsoft legt nach bei HoloLens

Auf der Entwicklerkonferenz //build 2015 zeigte Microsoft weitere Demos seiner HoloLens. Mit der Brille lassen sich virtuelle Objekte in die reale Sicht einblenden.

Microsoft Hololens

Microsoft Hololens

© Microsoft

Und wie schon bei der ersten Präsentation der HoloLens waren die Demonstrationen auf der //build 2015 relativ beeindruckend. Ein Anwender hat in einem stilisierten Wohnzimmer per Befehl ein Video-Fenster geöffnet und dies einfach an die reale Wohnzimmerwand gepinnt. Dort hingen schon mehrere Fenster, und anderem Anwendungen wie Skype. Zudem folgte dem Nutzer sein "TV-Bild" quasi an der Wand durch die Wohnung. So wurde gezeigt, wie das Video-Fenster dem Nutzer in einen anderen Raum folgte.

Bei einer weiteren Demonstration waren ein realer Robotor und ein virtueller Roboter überlagert. So waren die Bedienelemente des Robotors nur für den Träger der HoloLens-Brille zu sehen. In der Brille wurde zudem angezeigt, wie weit sich der Roboter bereits bewegt hat, die verbleibende Akkulaufzeit, die Temperatur sowie weitere Parameter. HoloLens kann Objekte und Umgebungen erkennen, etwa um die Navigation des Robotors zu unterstützen.

HoloLens kann aber auch in Forschung und Lehre zum Einsatz kommen. So zeigte eine Medizin-Studentin, wie sie virtuelle Einblicke in den menschlichen Körper nehmen kann.

HoloLens arbeitet mit Windows 10. Jedes Windows-10-Gerät habe Schnittstellen für Sensoren, auf die Entwickler zugreifen könnten. Zum Preis oder der Verfügbarkeit der HoloLens machte Microsoft auch diesmal keine Angaben. Immerhin hatte Microsoft für die Entwickler vor Ort einen größeren Schwung HoloLens zum Ausprobieren parat.

* Malte Jeschke ist Leitender Redakteur bei TecChannel.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • customer care solutions - Call Center Betriebs GmbH

    customer care solutions - Call Center Betriebs GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen, User Helpdesk-Systeme und Hotlines, Systempflege- und Wartung, Outsourcing, IKT-Consulting, Facility Management,... mehr
  • Rittal GmbH

    Rittal GmbH Netzwerk-Management, Netzkomponenten, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV), Überwachungssysteme, Notfalls-Rechenzentren, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten.

    DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten. Enterprise Application Integration, Datenbanken, Business Intelligence und Knowledge Management, Tools, Server-Betriebssysteme, Middleware, Betriebssysteme für PCs,... mehr
  • NAVAX Unternehmensgruppe

    NAVAX Unternehmensgruppe Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Konsumgüterindustrie, Immobilien,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: