Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


04.05.2015 Rudolf Felser

Apple Watch: "Ink Gate" bestätigt

Nach den Medienberichten über das "Ink Gate", wonach Tätowierungen die Herzfrequenz-Sensoren der Apple Watch stören können, hat Apple diesen Umstand nun bestätigt. Die reinen Materialkosten der Smartwatch liegen Schätzungen zufolge übrigens bei knapp 75 Euro.

IHS Technology hat die Apple Watch Sport 38mm auch kostenmäßig auseinandergenommen.

IHS Technology hat die Apple Watch Sport 38mm auch kostenmäßig auseinandergenommen.

© IHS Inc.

Nach dem "Scratch Gate" (die Apple Watch verkratzt angeblich sehr leicht) folgte das "Ink Gate": In einem Support-Dokument auf der Apple-Website wurde nun offiziell bestätigt, dass Tätowierungen am Handgelenk die Herzfrequenz-Messung der Smartwatch stören können. Zuvor hatten sich Nutzer der Apple Watch mit Tattoos auf den Unterarmen beschwert, dass es zu Problemen bei der Pulsmessung kommt. Apple nutzt zur Feststellung der Herzfrequenz schnell blinkende, grüne sowie infrarote LEDs und Photodioden. Wie das Unternehmen in dem Support-Dokument einräumt, können die Tintenmuster und der Sättigungsgrad einiger Tätowierungen dazu führen, dass dieses Licht geblockt wird. Betroffenen Nutzern rät Apple dazu, externe Sensoren - beispielsweise Brustgurte - via Bluetooth an die Apple Watch zu koppeln.

Trotz dieser kleineren Probleme scheint die Apple Watch weiterhin ein gutes Geschäft für Apple zu sein – besonders was die Marge betrifft. Laut Schätzungen von IHS steht bei der Apple Watch Sport (38 mm)  ein Verkaufspreis von 399 Euro Materialkosten von insgesamt rund 75 Euro gegenüber. Forschungs- und Entwicklungskosten sind hierbei natürlich ausgenommen, diese relativieren sich jedoch über die Lebenszeit eines Produktes. Am teuersten kommen Apple noch das Display mit geschätzen 20,50 Dollar sowie der Prozessor mit 10,20 Dollar pro Smartwatch. (rnf)

Die LEDs der Apple Watch

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • EASY SOFTWARE GmbH

    EASY SOFTWARE GmbH Schrifterkennung, Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS), Dokumentenmanagement und ECM, Business Intelligence und Knowledge Management mehr
  • DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten.

    DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten. Enterprise Application Integration, Datenbanken, Business Intelligence und Knowledge Management, Tools, Server-Betriebssysteme, Middleware, Betriebssysteme für PCs,... mehr
  • Dicom Computer VertriebsgesmbH

    Dicom Computer VertriebsgesmbH WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzkomponenten, Mobile Lösungen und Applikationen,... mehr
  • ELO Digital Office AT GmbH

    ELO Digital Office AT GmbH Mobile Lösungen und Applikationen, Dokumentenmanagement und ECM, Übernahme von Softwareprojekten, Systemintegration und Systemmanagement, Programmierung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: