Smartwatch von Dot übersetzt Texte für Blinde Smartwatch von Dot übersetzt Texte für Blinde - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


30.07.2015 pte

Smartwatch von Dot übersetzt Texte für Blinde

Das südkoreanisches Startup Dot hat eine Smartwatch für Blinde vorgestellt: Mit dieser können sie lernen, Braille-Schrift zu lesen und digitale Informationen in Braille zu übersetzen. Eric Ju Yoon Kim, Mitbegründer und Geschäftsführer von Dot, will das am Armgelenk tragbare Gerät ab Dezember für nur rund 300 Dollar (rund 273 Euro) in Amerika auf den Markt bringen.

Die Smartwatch von Dot hat ein Braille-Display.

Die Smartwatch von Dot hat ein Braille-Display.

© fingerson.strikingly.com

"Bis jetzt hat man, wenn man auf iOS eine Nachricht von seiner Freundin bekommen hat, Siri zuhören müssen, wie sie diese in ihrer Stimmlage vorliest, was sehr unpersönlich ist", spricht Kim ein Beispiel an. "Würdest du die Nachricht nicht lieber selbst lesen und die Stimme deiner Freundin in deinem Kopf hören?"

Die Smartwatch von Dot hat kein Display, sondern ein Modul mit vier Zellen, die aus jeweils sechs aktiven Punkten bestehen. Die Uhr kann dadurch vier Braille-Schriftzeichen gleichzeitig anzeigen. Die Anzeigegeschwindigkeit kann dabei zwischen einem und 100 Hertz verstellt werden und die Batterie hält zehn Stunden.

In Verbindung mit der eingebauten Bluetooth-Technologie kann die Braille-Uhr Texte von anderen Bluetooth-fähigen Geräten beziehen. Für Blinde ist das ein Novum: Es gibt wenig Lesestoff in Braille-Schrift und größere Geräte, die den Text in Braille übersetzen. Diese kosten üblicherweise mehr als 3.000 Dollar (etwa 2.730 Euro). Viele Menschen haben keine Möglichkeit, Braille zu lernen.

"90 Prozent der blinden Menschen werden nach ihrer Geburt blind und es gibt derzeit gar nichts für sie - sie verlieren ihren Zugang zu Informationen so plötzlich", meint Kim. "Dot kann ihr Rettungsanker sein, so dass sie Braille lernen und alltägliche Informationen mit ihren Fingern abrufen können, was das Ziel von Braille-Alphabetisierung ist." (pte)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: