Neue Business-Projektoren von BenQ Neue Business-Projektoren von BenQ - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


18.11.2015 pi/Rudolf Felser

Neue Business-Projektoren von BenQ

BenQ stellt mit dem MH684 und dem MH741 zwei neue lichtstarke Modelle mit MHL-Support im Bereich der Business-Projektoren vor.

BenQ MH741

BenQ MH741

© BenQ

Die beiden DLP-Projektor-Modelle liefern Full-HD-Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln und eine Lichtstärke von bis zu 3.500 ANSI Lumen bei einem Kontrastverhältnis von 13.000:1 (MH684) bzw. 4.000 ANSI Lumen bei einem Kontrastverhältnis von 10.000:1 (MH741). So sollen sie sich selbst bei Tageslichteinfall für kleine bis mittelgroße Meetingräume eignen. Zudem bieten beide Beamer eine MHL-Schnittstelle, um flexibel auch von mobilen Geräten präsentieren zu können.

Neben HDMI (3D-fähig) und MHL stehen anschlusseitig noch VGA sowie USB zur Verfügung. Zudem profitieren Business-Anwender von der Möglichkeit der kabellosen Übertragung mit dem  optional erhältlichen BenQ QCast Dongle über die MHL-Schnittstelle. Mit dem QCast Dongle lassen sich Bildschirminhalte von Notebooks, Smartphones oder Tablets drahtlos und in Echtzeit übertragen.

Die Projektoren können auf dem Tisch platziert werden oder lassen sich dank des weißen Designs unauffällig an Wand oder Decke montieren. Die BrilliantColor-Technologie sorgt für eine umfangreiche Farbpalette, die 2D-Keystone- sowie die AutoVertikal-Funktionen ermöglichen ein verzerrungsfreies Bild, auch wenn der Projektor einmal nicht genau mittig vor der Leinwand aufgestellt wird. Neben dem physikalischen Bildformat von 16:9 kann der Anwender zwischen fünf weiteren Formaten wählen. Für die nötige Audiowiedergabe sorgt ein 10 Watt-Lautsprecher. Nach der Präsentation lassen sich die beiden Business-Projektoren mit einer Schnellkühlfunktion rasch transportabel machen.

Die neuen MH684 und MH741 Beamer verbrauchen den Angaben zufolge im Stand-by-Modus weniger als 0,5 Watt Strom. Damit erfüllen sie die neusten EU-Normen. Mit dem SmartEco Modus lässt sich darüber hinaus auch die Lebensdauer der Lampe um bis zu 50 Prozent verlängern: Die Lampe erzeugt nur so viel Licht, wie nötig ist und passt sich den Projektionsinhalten individuell und eigenständig an. So dimmt sie sich beispielsweise automatisch, wenn Inhalte mit vielen dunklen Elementen projiziert werden.

Die neuen Modelle sind BenQ zufolge ab sofort zum Preis (UVP inkl. MwSt.) von 1.019 Euro für den MH684 und 1.099 Euro für den MH741 im Handel erhältlich. (pi/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H:

    KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H: Betriebsdaten- und Zeiterfassung, Kaufmännische Software (ERP), Management Informationssysteme (MIS), Bauwesen, Einzelhandel, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Freie Berufe,... mehr
  • Editel Austria GmbH

    Editel Austria GmbH Supply Chain Management, E-Procurement und Supply Chain Management, Datenkonvertierung, Überwachungssysteme, Trust Center/Zertifizierungssoftware, Digitale Signatur, Datensicherung,... mehr
  • SNP AUSTRIA GmbH

    SNP AUSTRIA GmbH Qualitätssicherung, Kaufmännische Software (ERP), Tools, Programmiersprachen, Datenkonvertierung, Übernahme von Softwareprojekten, Systempflege- und Wartung,... mehr
  • ELO Digital Office AT GmbH

    ELO Digital Office AT GmbH Mobile Lösungen und Applikationen, Dokumentenmanagement und ECM, Übernahme von Softwareprojekten, Systemintegration und Systemmanagement, Programmierung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: