Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


06.04.2011 Christof Baumgartner

USB-Port-Steckdose

Der dLAN 200 AV USB extender erlaubt die Anbindung von USB-Druckern und -Festplatten über die Stromleitung. Mit einem entsprechenden Powerline-Adapter lassen sich die Geräte so auch ins Netzwerk einbinden.

WLAN ist derzeit die gängigste Lösung, um ein Netzwerk in den eigenen vier Wänden aufbauen zu können. Um eine größere Strecke zwischen dem Router mit dem Internetzugang und entfernt davon aufgestellten Geräten zu überbrücken, kann man entweder einen Repeater einsetzen oder Kabel verlegen. Eine dritte Möglichkeit besteht darin, die Verbindung über das Stromnetz mit Powerline-Adaptern herzustellen. Powerline bedeutet, dass die Stromleitungen im Haus als Netzwerkkabel benutzt werden. Adapter in den Steckdosen übertragen Daten ins Stromnetz, und holen sie dort auch wieder heraus. Ein Haus auf diese Weise zu vernetzen, geht schnell, einfach und ohne anschließende Renovierungsarbeiten. Federführend in diesem Bereich ist das Unternehmen Devolo, das seit 2002 Produkte in diesem Segment anbietet. Nun hat das Unternehmen ein Produkt vorgestellt, dass aus der Steckdose quasi einen USB-Port macht.

NETZWERKFUNKTION Der dLAN 200 AV USB extender erlaubt die Anbindung von USB-Druckern und -Festplatten über die Stromleitung. Mit einem entsprechenden Powerline-Adapter lassen sich die Geräte so auch ins Netzwerk einbinden. Damit werden herkömmliche USB-Geräte um eine Netzwerkfunktion ergänzt und können von mehreren Usern gemeinsam genutzt werden, ohne lokal angeschlossen zu sein. Es würden sich damit auch Entfernungen bis zu einer Leitungslänge von 300 Meter überbrücken lassen. Eine Verschlüsselung der Signale sei per Knopfdruck möglich, ganz ähnlich wie bei den Powerline-Adaptern des Herstellers. Die Konfiguration des Adapters erfolgt über die Software dLAN Cockpit. Die Software steht für Windows und Mac OS X zu Verfügung.

Laut Devolo ist der dLAN 200 AV USB extender ab sofort im Handel zu einem Preis von knapp 90 Euro erhältlich. Darüber hinaus wird ein Starter-Kit angeboten, dass zusätzlich den Powerline-Adapter dLAN 200AV mini Euro beinhaltet, dieses kostet knapp 130 Euro.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Bacher Systems EDV GmbH

    Bacher Systems EDV GmbH mehr
  • NAVAX Unternehmensgruppe

    NAVAX Unternehmensgruppe Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Konsumgüterindustrie, Immobilien,... mehr
  • Fabasoft AG

    Fabasoft AG Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Luft- und Raumfahrttechnik, Freie Berufe, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung,... mehr
  • eyepin GmbH

    eyepin GmbH Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, Programmierung, Übernahme von Softwareprojekten mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: