OKI Smart Business Initiative 2012 Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


31.05.2012 Rudolf Felser

OKI Smart Business Initiative 2012

Ende April 2012, kurz nach Beginn des neuen Geschäftsjahres, kündigte OKI die "Smart Business Initiative 2012" an. Bei diesem bislang umfangreichsten Produkt-Launch wurden europaweit 25 neue Geräte präsentiert.

© OKI

Die 25 gelaunchten Geräten umfassen den Angaben des Unternehmens zufolge sowohl völlig neue Produkte als auch technisch optimierte Nachfolge-Modelle. Features rund um Secure Printing und Energieeffizienz, Kompatibilität unter Windows 7 und attraktive Anschaffungskosten wurden bei der Entwicklung der LED-Geräte berücksichtigt. Im Rahmen der Initiative erweitert OKI seine Reichweite erstmals im Desktop-Entry Segment. Geräte auf Basis der OKI-eigenen LED-Technologie gibt es ab 110 Euro exklusive Mehrwertsteuer (B401d) inklusive drei Jahre bring-in Garantie.

Anlässlich der drupa 2012 stellte OKI den eigenen Angaben zufolge weltweit ersten A3+ Drucker für den digitalen LED-Weißdruck vor. Er enthält neben dem CMY-Toner auch weißen Toner und eignet sich etwa für Textilprints oder spezielle POS-Materalien. Ab Herbst 2012 soll der Weiß-Drucker verfügbar sein. Ein weiteres vertikales Anwendungsbeispiel präsentierte OKI im Bereich der Medizintechnik: Mit Hilfe der OKI-Technologie sollen sich gestochen scharfe Ultraschallbilder in A4 und A3 Format produzieren lassen, etwa bei prenatalen Untersuchungen.  

Zielsetzung von OKI Europe ist es, im Rahmen der Smart Business Strategie die Verkaufszahlen mittelfristig zu verdoppeln. In Österreich sieht Geschäftsführer Karl Hawlik das Wachstumspotenzial für OKI vor allem in den Segmenten Desktop-Entry für EPUs, bei A4 Multifunktionsgeräten und im Bereich der Managed-Print-Services-Konzepte (MPS). Das neue Portfolio wird dementsprechend von einer Marketing- und Vertriebs-Offensive sowie deutlich erhöhten Investments getragen. "Durch die neuen Desktop-Entry Produkte steigern wir unsere Reichweite. Es ist ein wichtiges taktisches Produkt-Segment, das auch über Online-Kanäle unserer Fachhandelspartner angeboten wird. Damit stellt OKI ein Angebotsgleichgewicht her, dass sich vom professionellen Einzelanwender über alle Unternehmensgrößen und Branchen zieht", erklärt Hawlik.

Innerhalb des internationalen OKI-Konzerns wurde ein Umstrukturierungsprozess durchgeführt. Dabei stand die Optimierung der Abläufe in Technik, Design und Produktion auf dem Plan. Der Konzern nahm diese Maßnahme zum Anlass sein gesamtes Sortiment zu überprüfen. OKI Europe führte 2011 in diesem Zusammenhang auch eine Umfrage bei rund 660 Channel-Partnern durch. Die Ergebnisse zeigten ein breites Nachfrage-Spektrum, welches kostengünstige Anschaffungsmodelle ebenso umfasst wie den Wunsch nach einem breiten Portfolio und auf Dauer kalkulierbaren MPS-Flatrate-Konzepten. (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Bechtle IT-Systemhaus Österreich

    Bechtle IT-Systemhaus Österreich WLAN-Systeme, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Server-Betriebssysteme, Verschlüsselungs- und Kryptografie Software, Security Audits, Notfalls-Rechenzentren,... mehr
  • abaton EDV-Dienstleistungs GmbH

    abaton EDV-Dienstleistungs GmbH VPN, Überwachungssysteme, SPAM-Filter, Notfalls-Rechenzentren, Firewalls, Datensicherung, Backup und Recovery Systeme,... mehr
  • T-Systems Austria GesmbH

    T-Systems Austria GesmbH WLAN-Systeme, VPN, Voice Mail Dienste, Videokonferenz-Systeme, Unified Messaging Dienste, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management,... mehr
  • APC Business Services GmbH

    APC Business Services GmbH IT-Personalbereitstellung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: