Blu-ray goes 3D Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


03.09.2009 Rudolf Felser

Blu-ray goes 3D

Der Branchen-Verbund Blu-ray Disc Association hat seine Absicht bekannt gegeben, dieBlu-ray-Disc um eine 3D-Wiedergabe zu erweitern.

Der Branchen-Verbund Blu-ray Disc Association (BDA) hat seine Absicht bekannt gegeben, das schlussendlich siegreiche Speichermedium Blu-ray-Disc um eine 3D-Wiedergabe zu erweitern. Aufgrund ihrer technischen Leistungsfähigkeit und Kapazitätseien Blu-ray-Discs das ideale Format, um Verbrauchern "ein überwältigendes 3D-Erlebnis" zu bescheren, so die BDA in einer Aussendung.

"Die BDA möchte die hohe Bandbreite und Kapazität dieser Datenträger voll ausnutzen, um allerbeste 3D-Qualität zu erzielen", so Victor Matsuda, Vorsitzender des Global Promotions Commitee der BDA. "Die Blu-ray Disc hat nicht nur den Weg für die nächste Generation der Heimunterhaltung in HD-Qualität geebnet, sie wird auch den Maßstab für Heimkinoerlebnisse in 3D in der Zukunft setzen."

Die BDA, in der sich viele wichtige Filmstudios, IT- und Verbraucherelektronikfirmen zusammengeschlossen haben, arbeitet an einer gemeinsamen Spezifizierung, um eine einheitliche Darstellung von 3D-Inhalten über die Blu-ray-Disc-Plattform zu gewährleisten. Dazu untersucht die Vereinigung derzeit eine Reihe von Kriterien. Die Spezifizierung soll voraussetzen, dass die Bilder für jedes Auge mit einer HD-Auflösung von 1080p dargestellt werden und dass sowohl die Discs als auch die Abspielgeräte eine Rückwärtskompatibilität aufweisen, sprich, dass 3D-Discs auch eine 2D-Fassung der Filme beinhalten, die sich auf bisherigen 2D-Abspielgeräten abspielen lässt, und dass Kunden ihre bisherige Filmsammlung mit 2D-Inhalten auch auf 3D-Geräten ansehen können.

"Die Akzeptanz von Blu-ray nimmt unter den Verbraucher weiter stetig zu", so Bob Chapek, Präsident von Walt Disney Studios Home Entertainment. "Der Markt für Filme im 3D-Format läuft in diesem Jahr ausgesprochen gut. Erst jetzt tritt so richtig zutage, welche Vorzüge mit 3D verbunden sind und inwieweit die Technik von Blu-ray-Discs der bisherigen Technik überlegen ist. Auch erfährt dieses Format unerwartet große Branchenunterstützung. Damit ist die Blu-ray-Disc das ideale Packaged-Media-Medium für Heimunterhaltung in 3D-Qualität."

Derzeit ist die BDA bemüht, Unternehmen unter Berücksichtigung der betriebsinternen Planungszyklen und Zeitpläne die technischen Informationen und Richtlinien an die Hand zu geben, die bei der Entwicklung und Vermarktung von Produkten zu beachten sind. (pi/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • abaton EDV-Dienstleistungs GmbH

    abaton EDV-Dienstleistungs GmbH VPN, Überwachungssysteme, SPAM-Filter, Notfalls-Rechenzentren, Firewalls, Datensicherung, Backup und Recovery Systeme,... mehr
  • ELO Digital Office AT GmbH

    ELO Digital Office AT GmbH Mobile Lösungen und Applikationen, Dokumentenmanagement und ECM, Übernahme von Softwareprojekten, Systemintegration und Systemmanagement, Programmierung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting,... mehr
  • customer care solutions - Call Center Betriebs GmbH

    customer care solutions - Call Center Betriebs GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen, User Helpdesk-Systeme und Hotlines, Systempflege- und Wartung, Outsourcing, IKT-Consulting, Facility Management,... mehr
  • SEQIS GmbH

    SEQIS GmbH Qualitätssicherung, Expertensysteme, Tools, Security Audits, E-Commerce-Software, B2B Dienste und Lösungen, Übernahme von Softwareprojekten,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: