Grüne Algen sind Akkus der Zukunft Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


14.09.2009 Sandra Adlesgruber*

Grüne Algen sind Akkus der Zukunft

Algen sind nicht die Plage aus dem Meer, sondern der Akku-Baustoff der Zukunft. Dabei entstehen im wahrsten Sinne des Wortes grüne Batterien.

Die Meeres-Batterien bestehen hauptsächlich aus Papier und Salzwasser und könnten mit einem ausreichend starken Mixer theoretisch auch daheim in der Küche hergestellt werden - ohne den grossen Energieaufwand, der bei heutigen Akkus nötig ist, erklärt Maria Strømme, Professorin für Nanotechnologie, die neuste Erkenntnis am Ångström Laboratory in Uppsala.

Möglich wird das dadurch, dass die Zellulose der Cladophora-Algen eine ungewöhnliche Nanostruktur mit grosser Oberfläche hat. Diese haben die Forscher mit einer 50 Nanometer dicken Schicht aus dem Polymer Polypyrrol überzogen. Das Resultat ist ein völlig neues Elektrodenmaterial, das in Akkus zum Einsatz kommen kann.

"Wir haben eine Batterie geschaffen, die fast nichts wiegt und neue Rekorde in Sachen Ladegeschwindigkeit und Kapazität bei Polymer-Zellulose-basierenden Batterien setzt. Die Kapazität sank bei ersten Tests zwar noch um sechs Prozent bei hundert Ladezyklen, doch durch weitere Optimierungen sind ansehnliche Lebensdauern möglich. Wir haben schon geschafft, dass diese Batterie über tausend Zyklen hält", betont Strømme.

Erste Einsatzmöglichkeiten der Meeres-Batterie sehen die Forscher in Tapeten, Kleidung, Medikamentenpackungen und mehr.

* Sandra Adlesgruber ist Redakteurin von PC-Tipp.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: