Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


04.01.2010 Reto Vogt*

Angetestet: NAS ZyXEL NSA210-1T

Alles hat seine Vor- und Nachteile: Der günstige Netzwerkspeicher von ZyXEL bietet nur Platz für eine Festplatte.

Mit nur einer verbauten Festplatte fehlt dem ZyXEL NSA210-1T eine zentrale Funktion, über die jedes NAS verfügen sollte: Datenspiegelung. Das Gerät unterstützt aber RAID 1 dennoch, allerdings muss dafür eine externe Festplatte angeschlossen werden. Abgesehen davon kann sich die Ausstattung sehen lassen: Gbit-LAN, zwei USB-Schnittstellen und ein eSATA-Port stehen zur Verfügung.

Der Installationsvorgang für die Software ist leider nur in Englisch verfügbar, schade. Immerhin ist das Konfigurationsmenü wie die Benutzeroberfläche in Deutsch gehalten. Letztere lässt sich intuitiv bedienen – Anwender können auf alle Funktionen umgehend zugreifen.

Mit einem Stromverbrauch von 0,4 Watt (Stand-by) und 12 Watt im laufenden Betrieb liegt das ZyXEL NSA210-1T in einem guten Bereich. Zudem unterstützt es mit UPnP, iTunes, BitTorrent und eMule die wichtigsten Protokolle. Der erfreulich tiefe Preis von rund 180 Euro (laut aktuellen Angaben von Geizhals) rundet das Angebot ab.

Fazit: Ein günstiges NAS, das punkto Ausstattung die meisten Wünsche erfüllt. Leider verfügt das ZyXEL NSA210-1T nur über einen Festplattenschacht.

* Reto Vogt ist Redakteur der Schweizer PCtipp.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: