Logitech: Drei Jahre mit einem Satz Batterien Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


08.03.2010 Rudolf Felser

Logitech: Drei Jahre mit einem Satz Batterien

Die neue Tastatur-Maus-Kombination Wireless Desktop MK710 bietet Angaben des Herstellers zufolge als erster Desktop der Branche eine Batterielebensdauer von drei Jahren.

Niemand denkt an einen Batteriewechsel, bis dieser wirklich fällig ist. Wenn es dann soweit ist, wird man meist unnötig aufgehalten, sagt Christian Stranzl, Country Manager von Logitech Österreich. "Der neue Logitech Wireless Desktop MK710 bietet als erstes in der Branche eine Batterielebenszeit von drei Jahren. Da könnte man fast vergessen, dass man dafür überhaupt Batterien benötigt."

Um eine Batterielebenszeit von drei Jahren zu erreichen, überträgt die kabellose Advanced 2,4-GHz-Technologie die Informationen laut Logitech "schneller und effizienter" als herkömmliche kabellose 27-MHz-Systeme. Wenn sie gerade nicht gebraucht werden, sollen Tastatur und Maus sehr schnell den Aktivmodus beenden. Die Berechnung der Batterielaufzeit für Logitech-Tastaturen basiert übrigens auf einer Annahme von zwei Millionen Tastenanschlägen pro Jahr in einer Büroumgebung. Die Batterielaufzeit für Logitech Mäuse kann je nach Benutzer- und Rechnerumfeld stärker variieren.

Der im August 2009 zum ersten Mal vorgestellte Logitech Unifying Empfänger ist ebenfalls mit von der Partie. Er ist so winzig, dass er auch unterwegs im Laptop eingesteckt bleiben kann. Daneben können über nur einen Nano-Empfänger bis zu sechs Unifying-kompatible Tastaturen oder Mäuse von Logitech an den Rechner angeschlossen werden. Auf diese Weise werden USB-Anschlüsse nicht überflüssig belegt.

Der Logitech Wireless Desktop MK710 soll ab diesem März zu einem empfohlenen Einzelhandelspreis von rund hundert Euro verfügbar sein. (pi/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • mic customs solutions (Gruppe)

    mic customs solutions (Gruppe) Supply Chain Management, Kaufmännische Software (ERP), Expertensysteme, E-Procurement und Supply Chain Management, B2B Dienste und Lösungen mehr
  • Editel Austria GmbH

    Editel Austria GmbH Supply Chain Management, E-Procurement und Supply Chain Management, Datenkonvertierung, Überwachungssysteme, Trust Center/Zertifizierungssoftware, Digitale Signatur, Datensicherung,... mehr
  • HATAHET productivity solutions GmbH

    HATAHET productivity solutions GmbH Individual-Softwareentwicklung, Migrations-Management, Programmierung, System- und Netzwerk-Tuning, Systemintegration und Systemmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines,... mehr
  • Rittal GmbH

    Rittal GmbH Netzwerk-Management, Netzkomponenten, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV), Überwachungssysteme, Notfalls-Rechenzentren, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: