Leises Heimkino für Cineasten in Full-HD Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


10.03.2010 Alex Wolschann

Leises Heimkino für Cineasten in Full-HD

Der EH-TW5500 von Epson überzeugt im Test nicht nur mit technischen Daten, sondern auch mit leisem Betrieb und praktischen Funktionen.

Schon seit einiger Zeit ist Epson das Maß aller Dinge wenn es um Heimkinoprojektoren geht. Immer wieder finden sich die Gertäte des japanischen Herstellers in Benchmark-Tests ganz vorne. Der EH-TW5000 ist das Flagschiff der Heimkinoserie und stellt das mit den technischen Daten eindrucksvoll unter Beweis: Ein Kontrastverhältnis von 1:200.000 ist auch in dieser Preisklasse von rund 3.000 Euro eine Rarität. Denn bisher galten Werte von 1:80.000 laut technischen Daten schon als absolute Referenzklasse. Epson erreicht dieses Kontrastverhältnis mit »Fine-Panels« und einer neu entwickelten Iris-Blende. Auch sonst steckt der Projektor voller Technik, die exzellente Bilder verspricht, was eine Bildwiederholungsrate von 120 Hz. gewährleistet. Die Full-HD Auflösung von 1.920 x 1.080 lässt keine Wünsche offen.

Eine 12-Bit-Farbverarbeitung vergleicht bei der »Super Resolution Technologie« die Pixel der ablaufenden Bilder und passt die Farben an. Wem das nicht reicht, kann sich mit dem Epson EH-TW 5500 Full HD Heimkino-Beamer zwei Bilder nebeneinander stellen und die jeweils beste Farbeinstellung im »Split Screen Modus« einstellen. Die Lichtstärke von 1.600 Lumen ist für diesen hohen Kontrast hervorragend. Zusätzlich lassen sich im Menü verschiedene Lichteinstellungen vornehmen – für Ungeübte gibt es vier Grundeinstellungen.

LEISER BETRIEB UND LIGHT POWER Eines der grundlegenden Kriterien für den Betrieb im Wohnzimmer ist die Lautstärke eines Projektors. Der EH-TW500 produziert ein Arbeitsgeräusch von 22 Dezibel, was nicht nur nach wenig klingt, sonder auch wirklich leise ist. Vorbildlich sind auch die mitgelieferten Services: Auf die Lampe, also den teuersten und sensibelsten Verbrauchsteil gewährt Epson eine Garantie von 36 Monaten. Der gleiche Zeitraum gilt auch für den gesamten Projektor. Je nach Händler wird auch ein Ersatzgerät für den Übergang angeboten.

Genau wie der kleine Bruder EH-TW4400, der in weiß auf sich aufmerksam machen will, gibt es den EH-TW5500 auch als Light Power Edition mit niedrigerem Stromverbrauch. Diese Technologie schlägt sich allerdings in einem Mehrpreis von knapp 300 Euro beim größeren Modell und mit plus 100 Euro beim EH-TW4400 nieder. In der Light Pwer Edition kommt der EH-TW5500 auf knapp 3.400 Euro, der kleinere Bruder auf knapp 3.000 Euro. Wer noch mehr Geld investieren möchte, kann für den Epson EH-TW 5500 Full HD Heimkino-Beamer auch noch ein zusätzliches Objektiv erwerben. Mit dem sogenannten anamorphen Objektiv wird eine Bilddarstellung erreicht, bei der im Kino-Breitbildformat die schwarzen Balken am oberen und unteren Bildrand verschwinden.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • VOQUZ Technologies GmbH

    VOQUZ Technologies GmbH Öffentliche Verwaltung, Maschinen- und Anlagenbau, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung, Product Lifecycle Management (PLM), Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS),... mehr
  • NAVAX Unternehmensgruppe

    NAVAX Unternehmensgruppe Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Konsumgüterindustrie, Immobilien,... mehr
  • DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten.

    DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten. Enterprise Application Integration, Datenbanken, Business Intelligence und Knowledge Management, Tools, Server-Betriebssysteme, Middleware, Betriebssysteme für PCs,... mehr
  • mic customs solutions (Gruppe)

    mic customs solutions (Gruppe) Supply Chain Management, Kaufmännische Software (ERP), Expertensysteme, E-Procurement und Supply Chain Management, B2B Dienste und Lösungen mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: