Die TFT-Displays mit der schnellsten Reaktionszeit Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


23.03.2010 Bernd Weeser-Krell*, Alexander Kuch*

Die TFT-Displays mit der schnellsten Reaktionszeit

TFT-Displays werden ab einer entsprechenden Bilddiagonale gerne für die Filmwiedergabe genutzt. Für Action-Sequenzen ist eine schnelle Reaktionszeit des Bildschirms wichtig. Wir stellen Ihnen die besten Geräte im Test vor.

Für Büroarbeiten und die Fotobearbeitung spielt die Reaktionszeit eines TFT-Displays keine Rolle: Da die Bildwechsel ohnehin sehr langsam stattfinden, werden Sie auch bei einem Display mit langsamer Reaktionszeit keine Schlierenbildung bemerken. Dies ändert sich jedoch schlagartig, wenn Sie Präsentationen mit raffinierten Folienübergängen, Sportübertragungen oder Filme mit Action-Sequenzen anschauen und sich mit Computerspielen beschäftigen: Hier ist eine schnelle Reaktionszeit Pflicht. Wir stellen Ihnen die Geräte im Test vor, die über eine Reaktionszeit (Dunkel-Hell-Dunkel) von 5 bis maximal 10,2 Milisekunden verfügen.

Platz 10: Iiyama Prolite B2409HDS Durch das verwendete TN-Panel ist die Blickwinkelabhängigkeit des Iiyama Prolite B2409HDS sowohl horizontal wie vertikal ziemlich stark ausgeprägt. Dafür ist bauartbedingt die Reaktionszeite von 10,2 ms recht schnell. Dies macht sich bei Bewegtbildern in Filmen, Videos und Spielen positiv bemerkbar. Der Iiyama Prolite B2409HDS zeigte im Test praktisch keine Nachzieheffekte bei schnellen Kameraschwenks. Insgesamt bewerteten wir die Bildqualität des Iiyama Prolite B2409HDS als durchschnittlich.

Platz 9: BenQ M2400HD Die Blickwinkelabhängigkeit fällt beim Benq M2400HD recht moderat aus, während die Reaktionszeit mit 9,2 Millisekunden sehr kurz ist. Dementsprechend stellt der Benq M2400HD bewegte Bilder wie Filme, Videos oder Spiele praktisch ohne störende Nachzieheffekte und Unschärfen bei schnellen Kameraschwenks dar.

Platz 8: Fujitsu Amilo SL 3260W Als Kontrastverhältnis ermittelte unser Test-Equipment einen Wert von rund 700:1. Dies ist ein durchschnittlicher Wert, reicht aber für die tägliche Arbeit vollkommen aus. Das TFT-Display Fujitsu Amilo SL 3260W zeigte darüber hinaus eine neutrale Farbwiedergabe bei einer ordentlichen Bildschärfe. Dank des Panels in TN-Technik sind die Reaktionszeiten mit 8,8 ms sehr kurz, störende Nachzieheffekte bei schnellen Bildbewegungen konnten wir nicht feststellen.

Platz 7: Acer GD245HQ Im normalen 2D-Betrieb zeigte der Acer GD245HQ in unseren Tests ein helles und kontrastreiches Bild. Die Farben wirkten natürlich und kräftig. Bewegungsunschärfen bei schnellen bewegten Bildern entdeckten wir nicht - wichtig für den Einsatz als Spiele-Bildschirm. Gemessen haben wir eine Reaktionszeit von 8 ms.

Platz 6: NEC MultiSync EA221WMe Der NEC Multisync EA221WMe lieferte auf den ersten Blick ein scharfes und kontrastreiches Bild. Auch die Farbdarstellung des NEC Multisync EA221WMe gefiel durch kräftige und natürliche Wiedergabe. Durch das TN-Panel ist die Blickwinkelabhängigkeit des NEC Multisync EA221WMe deutlich erkennbar, hält sich aber vergleichsweise in Grenzen. Der NEC Multisync EA221WMe eignet sich auch gut für die Darstellung von Bewegtbildern etwa Videos oder Filme, da wir keine Bewegungsunschärfen bei schnellen Kameraschwenks feststellten. Die Reaktionszeit ist mit 8 ms in Ordnung.

Platz 5: Hannspree HF257 Die Bildschärfe ist gut und die Ausleuchtung des gesamten TFT-Displays gleichmäßig. Dank einer sehr schnellen Reaktionszeit von 7,4 ms fehlen lästige Nachzieheffekte bei schnellen Kameraschwenks in Videos oder Filmen völlig. Die Blickwinkelabhängigkeit des Hannspree HF257 ist deutlich, besonders vertikal tritt sie sehr schnell auf.

Platz 4: Asus VW246H Der Asus VW246H ist ein preiswertes 24-Zoll-TFT-Display für alle Anwendungen. Als Computer-Bildschirm zeigt der Asus VW246H ein ausgewogenes helles Bild mit gutem Kontrast und natürlichen Farben. Auch als Video- oder Spiele-Bildschirm überzeugt der Asus VW246H mit einer kurzen Reaktionszeit von nur 7,3 ms und guter Farbdarstellung.

Platz 3: Asus VK246H Während die Blickwinkelabhängigkeit des Asus VK246H ziemlich deutlich in Erscheinung trat, war die Wiedergabe von Bewegtbildern gut. Der Asus VK246H zeigte auch bei sehr schnellen Kameraschwenks keinerlei Nachzieheffekte oder Bildunschärfen. Die Reaktionszeit betrug im Test 7 ms. Damit eignet sich der Asus VK246H gut für Profi-Spieler.

Platz 2: Samsung Syncmaster 2494HM Der Samsung Syncmaster 2494HM lieferte im Test ein sehr helles und kontrastreiches Bild. Zudem war das Bild des Samsung Syncmaster 2494HM über den gesamten Bildschirm homogen ausgeleuchtet. Durch das matte Panel werden Spiegelungen effektiv verhindert. Die Blickwinkelabhängigkeit des Samsung Syncmaster 2494HM ist bedingt durch das TN-Panel recht ausgeprägt. Bildunschärfen bei schnellen bewegten Bildern entdeckten wir beim Samsung Syncmaster 2494HM dagegen nicht. Die Reaktionszeit war mit 6 ms sehr schnell.

Platz 1: Samsung Syncmaster P2770H Der Samsung Syncmaster P2770H beherbergt diverse technische Hilfsmittel für die Bildoptimierung. So soll Magicspeed beim Samsung Syncmaster P2770H für eine schlierenfreie Wiedergabe von schnellen bewegten Bildern garantieren und Magicbright mit der Einstellung "Optimalkontrast" für satte Bildwiedergabe bei Filmen und Videos sorgen. Und diese technischern Helferlein erledigen - so zeigten unsere Tests - ihre Aufgaben sehr gut. Die Reaktionszeit war mit 5 ms sehr schnell.

* Der Autor ist Redakteur der deutschen PC-Welt.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Bechtle IT-Systemhaus Österreich

    Bechtle IT-Systemhaus Österreich WLAN-Systeme, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Server-Betriebssysteme, Verschlüsselungs- und Kryptografie Software, Security Audits, Notfalls-Rechenzentren,... mehr
  • DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten.

    DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten. Enterprise Application Integration, Datenbanken, Business Intelligence und Knowledge Management, Tools, Server-Betriebssysteme, Middleware, Betriebssysteme für PCs,... mehr
  • ELO Digital Office AT GmbH

    ELO Digital Office AT GmbH Mobile Lösungen und Applikationen, Dokumentenmanagement und ECM, Übernahme von Softwareprojekten, Systemintegration und Systemmanagement, Programmierung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting,... mehr
  • EASY SOFTWARE GmbH

    EASY SOFTWARE GmbH Schrifterkennung, Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS), Dokumentenmanagement und ECM, Business Intelligence und Knowledge Management mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: