Internet zum Mitnehmen Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


19.05.2010 Alex Wolschann/pi

Internet zum Mitnehmen

Der MyPocket Router DIR-457 sowie die 3G USB Adapter DWM-152 und DWM-156 richten sich gleichermaßen an Privatanwender und Betreiber von small und Home Offices, die auch unterwegs nicht auf eine sichere, schnelle Internetverbindung verzichten wollen.

Mobiles Internet ist auf dem Vormarsch. Besonders in Österreich. Der MyPocket Router DIR-457 sowie die 3G USB Adapter DWM-152 und DWM-156 richten sich gleichermaßen an Privatanwender und Betreiber von small und Home Offices, die auch unterwegs nicht auf eine sichere, schnelle Internetverbindung verzichten wollen. Internet Service Provider können mit den neuen Geräten ihr Produktportfolio um transportable Internetzugangslösungen erweitern.

Der D-Link MyPocket Router DIR-457 eignet sich dank seiner schlanken Form optimal für den Einsatz unterwegs. Bis zu 16 Nutzer können sich über eine UMTS-Verbindung im Internet einwählen und auf gemeinsame Daten zugreifen. Nötig ist hierfür lediglich eine SIM-Karte eines beliebigen Mobilfunkanbieters. Zudem kann der Anwender per Knopfdruck entscheiden, ob das Gerät als WLAN-Router oder 3.5G- Modem fungieren soll. Trotz hoher Mobilität müssen Nutzer nicht auf Sicherheitsstandards verzichten: Dank WPA- und WPA2-Verschlüsselung sowie einer integrierten Firewall werden externe Angriffe abgewehrt. Der Router lässt sich via Plug & Play schnell und einfach überall einsetzen, wo ad hoc ein Netzwerk eingerichtet werden muss oder kein konventioneller Internetzugang vorhanden ist.

Wer eine einfache Internetverbindung ohne die Vernetzung mit mehreren Nutzern benötigt, kann via USB-Adapter das World Wide Web auf sein Notebook holen. Die D-Link Adapter DWM-152 und DWM-156 sorgen für schnelle Verbindungsraten, wenn der herkömmliche 802.11 Wireless Standard nicht zugänglich ist. Der DWM-152 unterstützt die HSDPA- Technologie und eignet sich mit einer maximalen Downlink Geschwindigkeit von 3,6 Mbit pro Sekunde für Standardanwendungen. Der HSUPA-Adapter DWM-156 hingegen ist mit einer maximalen Downlink-Geschwindigkeit von 7,2 Mbit/s auch für größere Datenpakete ausgelegt. Beide Geräte sind abwärtskompatibel zu 2.5G Produkten und können durch den Einsatz in einen entsprechenden Router ein lokales Netzwerk aufbauen. Außerdem bringen die Adapter trotz kleinster Abmessungen eine hohe Speicherkapazität mit: Ein MicroSD-Kartenleser ermöglicht die Mitnahme und Verwaltung von Fotos oder Daten. Zudem ist dank einer entsprechenden Software mit dem Einlegen einer aktivierten SIM-Karte neben der UMTS-Verbindung auch der Zugriff auf gespeicherte Telefonnummern und Nachrichten möglich.

Mittelfristig plant D-Link die Einführung bandbreitenstarker Produkte der nächsten Mobilfunkgeneration (4G), die sich auch an Heimanwender und small Offices richten werden. Die D-Link UMTS-Geräte sind ab sofort (DWM-152, DWM-156) bzw. ab Juni (DIR-457) im Handel erhältlich. Der empfohlene Verkaufspreis beträgt knapp 200 Euro für den DIR-457 – der USB-Adapter DWM-152 kommt auf knapp 70 Euro, der DWM-156 auf ca. 100 Euro.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Fabasoft AG

    Fabasoft AG Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Luft- und Raumfahrttechnik, Freie Berufe, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung,... mehr
  • APC Business Services GmbH

    APC Business Services GmbH IT-Personalbereitstellung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting mehr
  • HATAHET productivity solutions GmbH

    HATAHET productivity solutions GmbH Individual-Softwareentwicklung, Migrations-Management, Programmierung, System- und Netzwerk-Tuning, Systemintegration und Systemmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines,... mehr
  • Dicom Computer VertriebsgesmbH

    Dicom Computer VertriebsgesmbH WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzkomponenten, Mobile Lösungen und Applikationen,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: