Multidisplay mit bis zu sechs Bildschirmen Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


28.06.2010 Rudolf Felser

Multidisplay mit bis zu sechs Bildschirmen

Der Platz auf einem einzelnen Bildschirm wird schnell knapp. Hier kommen Multi-Display-Systeme ins Spiel. Samsung kombiniert etwa bis zu sechs Monitore zu einem großen Bild.

Dahinter steckt Samsungs MD-Bildschirmserie, die den Angaben zufolge im Maximalausbau ein Bild mit bis zu 5.750 x 2.160 Pixel Auflösung darstellen kann. "Egal ob Power-User oder Power-Gamer, mit der allumfassenden Darstellung der neuen Samsung MD-Serie steigt die Produktivität vor dem Bildschirm", unterstreicht Christian T. Retinger, Director IT Business bei Samsung Electronics Austria, die Vorteile einer Multidisplay-Lösung. Grundbaustein der Lösung ist der MD230, ein 23 Zoll große Monitor mit besonders schmalem Rand – 7.6 mm auf der Seite links und rechts; laut Samsung der schmalste Rahmen der Branche. Die Monitore sind entgegen den meisten anderen am Markt erhältlichen Modellen von Haus aus darauf ausgelegt, verbunden zu werden, und setzen auf Samsungs PVA Panel Technologie sowie die ATI Eyefinity Technologie von AMD – erst Eyefinity macht das Verbinden der bis zu sechs Bildschirme möglich. Sie bieten ein statisches Kontrastverhältnis von 3.000:1 und ein dynamisches Kontrastverhältnis von 150.000:1 sowie eine Weitwinkelsicht von 178°/ 178°.

Bisher waren Multidisplay-Lösungen etwas für Bastler, da – von sündhaft teuren fertigen Lösungen einmal abgesehen – zumeist Monitore, Standfüße, Kabel etc. einzeln gekauft und anschließend angepasst werden mussten. Bei der Samsung MD-Serie kommt alles aus einer Hand, alle Komponenten sind enthalten und aufeinander abgestimmt. Dabei wurden vor allem auch praktische Details bedacht, die den Alltag erleichtern. Die Samsung MD-Serie verfügt beispielsweise über einen einfachen Stromanschluss. Ein Durchschleifsteckverbinder verbindet alle Monitore, sodass nur ein Stromkabel angeschlossen werden muss.

Ein eigenes Kabel für die Bildübertragung brauchen die einzelnen Monitore aber weiterhin. Zum Anschluss dienen D-Sub, DVI-D oder Displayport, wobei für mehr als zwei Monitore ab dem dritten Monitor laut ATI zwingend der Displayport eingesetzt werden muss. Praktisch ist auch die Multifunktionsbedienung, mit der die maximal sechs Monitore einzeln gesteuert werden können. Damit können Helligkeit und Kontrast und auch die Bildeinstellungen zum Bearbeiten eines Dokuments, zum Surfen im Internet, zum Spielen, für Sportsendungen oder Filme eingestellt werden.

Die Geräte der Samsung MD-Serie sind als fertige 3-Monitor- (MD230x3, rund 1.900 Euro) bzw. 6-Monitor-Lösung (MD230x6; rund 3.700 Euro) erhältlich, zu haben sind aber auch einzelne Monitore ohne Standfuß (MD230; rund 480 Euro). (rnf/pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H:

    KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H: Betriebsdaten- und Zeiterfassung, Kaufmännische Software (ERP), Management Informationssysteme (MIS), Bauwesen, Einzelhandel, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Freie Berufe,... mehr
  • Dicom Computer VertriebsgesmbH

    Dicom Computer VertriebsgesmbH WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzkomponenten, Mobile Lösungen und Applikationen,... mehr
  • EASY SOFTWARE GmbH

    EASY SOFTWARE GmbH Schrifterkennung, Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS), Dokumentenmanagement und ECM, Business Intelligence und Knowledge Management mehr
  • Matrix42 AG

    Matrix42 AG Mobile Lösungen und Applikationen, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Security Audits, Übernahme von Softwareprojekten, Programmierung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, IKT-Consulting,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: