Sensor, mobiles Drucken und Kontrolle Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


20.05.2009 Alexander Wolschann

Sensor, mobiles Drucken und Kontrolle

Mit zwei neuen Tools und einem neuen Programm will Xerox einfachere und schnellere Kostenkontrolle gewährleisten.

Mit zwei neuen Tools und einem neuen Programm will Xerox einfachere und schnellere Kostenkontrolle in wirtschaftlich schwierigen Zeiten gewährleisten. Mobile4Print und Fingerprint Sensor sowie das Programm Advokat sollen das bewerkstelligen.

Der Zweck des Tools Mobile4Print ist die mobile Möglichkeit, von Handys wie Blackberry oder iPhone E-Mail-Attachments auf EIP-fähigen (Extensible Interface Platform) MFP in unterschiedlichen Standorten ausdrucken zu können. Vorgang: Der User sendet ein E-Mail mit dem gewünschten Attachment (Open Office oder PDF) an eine spezielle E-Mail-Adresse, Mobile4Print übernimmt diese Mails, wandelt die Attachments in PDF um, zeigt diese am MFP an mit diversen Zusatzinformationen und ermöglicht den Ausdruck derselben auf Geräten ihrer Wahl.

Geschützer Druck mittels Passwortschutz wird ebenso unterstützt. Auch Varianten mit Xerox Secure Access (Single Sign On) sowie Varianten zur Beeinflussung des Druckbildes (Finishen) sind möglich.

FINGERPRINT SENSOR Beim Tool Fingerprint Sensor soll mit den neuen integrierten Fingerscannern die gewünschte Anwendung nicht nur komfortabler, sondern auch sicherer werden. Der Ausdruck von vertraulichen Dokumenten auch auf öffentlich zugänglichen Etagendruckern wird mit den Fingerscannern erst richtig praktisch: Am Rechner wird der Druckbefehl gegeben, aus dem Drucker kommt das vertrauliche Dokument aber erst, wenn sich der dafür berechtigte Mitarbeiter per Fingerscan am Gerät identifiziert. So wird mit einem einfachen Fingerstreich verhindert, dass vertrauliche Dokumente in falsche Hände geraten, von Unberechtigten eingesehen, irrtümlich mitgenommen oder weggeworfen werden. Der Fingerscanner ermöglicht aber noch weitere nützliche Anwendungen wie die Dokumentenverfolgung: Damit »folgt« der Druckjob dem Anwender. Das Dokument wird nach Erteilen des Druckauftrages im Print-Server gespeichert und erst dort gedruckt, wo sich der Mitarbeiter wieder per Fingerprint an dem gewünschten Drucker anmeldet. Darüber hinaus bietet der Fingerscanner aber auch die Möglichkeit einer genauen Kostenkontrolle. Damit kann wer, was, wann und wie viel gedruckt, kopiert oder eingescannt hat lückenlos dokumentiert werden. Ekey Net ist ein komfortables, netzwerkbasierendes Zugangssystem auf Server- und Terminalbasis. Durch Ekey Net können innerhalb eines Unternehmens unterschiedliche Zugangsbereiche einfach verwaltet werden. An einem Standort können unbegrenzt viele Fingerscanner zum Öffnen von Türen/Toren, zur Zeiterfassung, aber auch zur Freigabe und Benützung eines Druckers, Scanners und Kopierers eingesetzt werden. Die Daten werden zentral erfasst und verwaltet.

Zweck des Programmes Advokat ist die einfache direkte Scanmöglichkeit von EIP-fähigen MFP in den bei Rechtsanwälten installierten Workflow der Advokat-Umgebung Vorgang: Der User wählt auf dem Gerät den Knopf »Advokat«. Sodann entsteht im direkten Abgleich mit der vorhandenen Datenbank der erste Screen mit den Eingabedaten: Datum (vordefiniert, in +/-Schritten korrigierbar), Von (Pulldownmenue mit in Advokat angelegten Usern), An (Pulldownmenue mit in Advokat angelegten Usern), Status (zum Beispiel: erledigt, in Arbeit, Korrektur, ...). Anschließend wird durch Knopfdruck selektiert, wie der zugehörige Akt gesucht werden soll.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • NAVAX Unternehmensgruppe

    NAVAX Unternehmensgruppe Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Konsumgüterindustrie, Immobilien,... mehr
  • KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H:

    KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H: Betriebsdaten- und Zeiterfassung, Kaufmännische Software (ERP), Management Informationssysteme (MIS), Bauwesen, Einzelhandel, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Freie Berufe,... mehr
  • abaton EDV-Dienstleistungs GmbH

    abaton EDV-Dienstleistungs GmbH VPN, Überwachungssysteme, SPAM-Filter, Notfalls-Rechenzentren, Firewalls, Datensicherung, Backup und Recovery Systeme,... mehr
  • ETC - Enterprise Training Center

    ETC - Enterprise Training Center E-Learning, Datenschutz, B2B Dienste und Lösungen, Outsourcing, IT-Personalbereitstellung, Aus- und Weiterbildung mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: