Viel Drucker für wenig Geld Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


20.05.2009 Alexander Wolschann, pi

Viel Drucker für wenig Geld

Mit zwei neuen Multifunktionsmodellen will Lexmark durch die Wirtschaftskrise steuern.

Lexmark hat das Angebot an Tintenstrahl-Multifunktionsgeräten mit der Ankündigung zweier neuer Produkte erweitert. Sowohl X6675 und X2670 können drucken, scannen und kopieren, der X6675 ist zusätzlich mit einer Faxfunktion ausgestattet. Darüber hinaus sollen die All-In-One-Drucker zahlreiche professionelle Funktionen bieten, die Anwendern in kleineren Büros und zu Hause (SoHo) helfen, die Produktivität zu steigern. »Beide Drucker sind ideal auf die Anforderungen professioneller Anwender in kleineren Büros und zu Hause zugeschnitten«, sagt Roman Tippner, Marketing Manager bei Lexmark. »Sie sind einfach zu bedienen und bieten die geforderte Mobilität – und das zu einem attraktiven Preis.«

Der neue Tintenstrahldrucker X2670 zum Drucken, Scannen und Kopieren kombiniert hohe Geschwindigkeiten mit praktischen Funktionen für das tägliche Arbeiten zu Hause. Pro Minute lassen sich mit dem Lexmark X2670 bis zu 26 Seiten in Schwarz-Weiß und 19 Seiten in Farbe drucken. Ideal zum Arbeiten im Heimbereich: Der Lexmark X2670 kopiert Fotos randlos im Format 10x15 einfach per Knopfdruck in Schwarz-Weiß oder Farbe – auch ohne PC. Der Hersteller gibt für das All-In-One-Gerät aber lediglich ein Jahr Garantie.

Dank der automatischen Dokumentenzuführung des 4-in-1-Geräts X6675 können mehrseitige Kopier-, Scan- und Faxaufträge schnell und einfach ohne manuelles Nachschichten abgearbeitet werden. Für den randlosen Fotodruck wird kein PC benötigt: Der X6675 druckt direkt von Speicherkarten, USB-Sticks oder PictBridge-kompatiblen Digitalkameras. Das Gerät überzeugt durch Druckgeschwindigkeiten von 25 Schwarz-Weiß- und 18 Farbseiten pro Minute und besonders ergiebige XL-Patronen, die im Lieferumfang enthalten sind. Als Mitglied der Professional Serie bietet der Drucker nach der Registrierung außerdem fünf Jahre Garantie und WLAN-Anschluss.

Der neue X6675 komplettiert die Lexmark Professional-Serie, die aus insgesamt vier All-In-One-Druckern besteht und speziell für die Bedürfnisse von SoHo-Anwendern entwickelt wurde. Das neue Gerät ist für knapp 160 Euro im Fachhandel erhältlich. Der Lexmark X2670 stellt eine Erweiterung des X2650 dar. Er gehört zum Einstiegssegment und ist für schlanke 60 Euro erhältlich.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: