Abbyy: FlexiCapture Connector für Fujitsu ScanSnap N1800 Abbyy: FlexiCapture Connector für Fujitsu ScanSnap N1800 - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


13.05.2013 Rudolf Felser

Abbyy: FlexiCapture Connector für Fujitsu ScanSnap N1800

Abbyy Europe gibt gemeinsam mit PFU Imaging Solutions die Integration des Netzwerkscanners Fujitsu ScanSnap N1800 mit Abbyy FlexiCapture 10 bekannt.

Fujitsu ScanSnap N1800

Fujitsu ScanSnap N1800

© Fujitsu

Der Abbyy FlexiCapture Connector für den ScanSnap N1800 soll es Unternehmen ermöglichen, Papierdokumente per Knopfdruck zu scannen und automatisch in Geschäftsprozesse einzubinden. Die Verbindung des Fujitsu-Netzwerkscanners mit Abbyys Enterprise-Capture-Plattform FlexiCapture soll die technische Grundlage für eine Vielzahl an "Scan-to-Process"-Szenarien bilden können, bei denen gescannte Dokumente direkt in Geschäftsprozesse eingebunden werden. Zur Veranschaulichung wurden zwei beispielhafte Szenarien für die Dokumentenverarbeitung zur Verfügung gestellt: Zum einen können Rechnungen direkt in den Workflow "Kreditorenbuchhaltung" eingescannt werden. Zum anderen ist es möglich, in der Personalabteilung Anfragen direkt in den Prozess zur Bearbeitung von Fehltagen und Urlaubsanträgen zu scannen.

Workflows zur Dokumentenverarbeitung können von jedem Mitarbeiter direkt vom Netzwerkscanner aus gestartet werden. Über den Touchscreen des Fujitsu ScanSnap N1800 wählt der Nutzer die Dokumentenart aus, die jeweils zu einem internen Geschäftsablauf oder einem Abteilungsworkflow gehört und leitet damit die Verarbeitung des Dokuments ein. Der Netzwerkscanner sendet die gescannte Datei an Abbyy FlexiCapture. Dort werden relevante Metadaten extrahiert und das Dokument gemäß der jeweiligen Workflow- und Geschäftsprozessregeln verarbeitet. Danach kann das Dokument inklusive der geschäftsrelevanten Informationen an nachgelagerte ERP- oder HR-Systeme weitergeleitet werden.

Workflows können jeweils entsprechend den Freigabeprozessen und Zugriffsrechten im Unternehmen erstellt werden. Vertrauliche Dokumente wie Rechnungen und Dokumente mit persönlichen Daten lassen sich durch ein Autorisierungssystem schützen. (pi/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • MIC – managing international customs & trade compliance

    MIC – managing international customs & trade compliance Supply Chain Management, Kaufmännische Software (ERP), Expertensysteme, E-Procurement und Supply Chain Management, B2B Dienste und Lösungen mehr
  • Arrow ECS Internet Security AG

    Arrow ECS Internet Security AG WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzwerk-Betriebssysteme, Office Software,... mehr
  • ELO Digital Office AT GmbH

    ELO Digital Office AT GmbH Mobile Lösungen und Applikationen, Dokumentenmanagement und ECM, Übernahme von Softwareprojekten, Systemintegration und Systemmanagement, Programmierung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting,... mehr
  • VOQUZ Technologies GmbH

    VOQUZ Technologies GmbH Öffentliche Verwaltung, Maschinen- und Anlagenbau, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung, Product Lifecycle Management (PLM), Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS),... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: