Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


BenQ stellt Eye-Care-Displays vor

Eine neue Technologie soll für augenschonenderes und flimmerfreies Arbeiten am Monitor sorgen.

Die Modelle BenQ BL2411PT, GW2760HS und XL2420T sind die ersten Displays, die mit den Eigenschaften nachgerüstet wurden und bereits im Handel erhältlich sind.

Die Modelle BenQ BL2411PT, GW2760HS und XL2420T sind die ersten Displays, die mit den Eigenschaften nachgerüstet wurden und bereits im Handel erhältlich sind.

© Benq

BenQ, der LED-Display-Experte, stattet ab sofort sämtliche Monitore mit neuen Eye-Care-Features aus. Unter Eye-Care bündelt BenQ neue Technologien und Zubehör, die ein besonders augenschonendes und angenehmeres Arbeiten mit Bildschirmen ermöglichen sollen. Die Modelle BenQ BL2411PT, GW2760HS und XL2420T sind die ersten Displays, die mit den Eigenschaften nachgerüstet wurden und bereits im Handel erhältlich sind - weitere Modelle werden in Kürze folgen.

Je nach Modell bieten BenQ Displays mit Eye-Care weitere Technologien. Der Senseye-Lesemodus soll dem Anwender ein völlig neues Lese-Erlebnis am Monitor bieten, das der Darstellung einer Zeitungsseite sehr nahe kommen sol. Hierbei lassen sich Farbtemperatur, Helligkeit und Schärfe individuell einstellen. Des Weiteren unterstützt der automatische Eye-Protect-Sensor beim BL2411PT den visuellen Komfort, indem er die Helligkeit des Bildschirms automatisch an das Umgebungslicht anpasst. Das matte Display ermöglicht blendfreies Arbeiten. Zudem sind alle Geräte mit den digitalen Anschlüssen HDMI und DVI-D  ausgestattet.


 

 

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

comments powered by Disqus
   

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

Werden Sie CW-Premium User

Whitepaper und Printausgabe kostenlos lesen.
Bis Ende August 10 x Haude Money to go gewinnen! 

kostenlos registrieren

Zum Thema


Programmierung & Hosting: