Blickschutzhülle für iPad und iPad mini Blickschutzhülle für iPad und iPad mini - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


10.09.2013 Rudolf Felser

Blickschutzhülle für iPad und iPad mini

Leitz Complete hat auf der IFA eine Hartschalen-Hülle für iPad und iPad mini vorgestellt, die vor Kratzern, Schmutz und fremden Blicken schützt.

Die Leitz Complete Blickschutzhülle schützt vor Kratzern, Schmutz und fremden Blicken.

Die Leitz Complete Blickschutzhülle schützt vor Kratzern, Schmutz und fremden Blicken.

© Leitz Complete

Das Thema Datensicherheit ist derzeit wieder in aller Munde. Während man sich allem Anschein nach gegen die Neugier von NSA & Co. kaum schützen kann ist das jedoch bei neugierigen Blicken des Sitznachbars in Bus, Bahn oder Flugzeug – wo uns Fremde manchmal viel zu nahe kommen – sehr wohl möglich.

Für Laptops gibt es längst Blickschutzfilter, die unerwünschte Blicke fernhalten sollen. Doch heutzutage ist für viele das iPad unterwegs zum Arbeitsmittel erster Wahl geworden – und wer will schon das brillante Retina Display mit einem aufgeklebten grauen Blickschutzfilter auf Dauer ruinieren?

Leitz Complete hat deshalb auf der diesjährigen IFA in Berlin das Privacy Case vorgestellt – eine Blickschutzhülle für iPad und iPad mini inklusive flexibler Frontklappe mit integrierter Blickschutzfolie, die vor ungebetenen seitlichen Blicken schützen soll. Im Detail handelt es sich hierbei um eine Hartschale mit Standfuß, für einen bequemen Schreib- oder Sichtwinkel. Die flexible Frontklappe mit integrierter Blickschutzfolie bewahrt zum einen vor Kratzern und Schmutz und schirmt zudem seitliche Blicke anderer ab. Blicke aus frontaler Position bleiben laut dem Hersteller unverändert scharf während Personen, die seitlich versetzt auf das Display sehen, dieses als schwarze Fläche wahrnehmen.

Dabei bleibt das Retina Display voll funktionsfähig und es kann auch im geschlossenen Zustand mit Touchscreen gearbeitet werden. Aufgeklappt erscheint das Retina Display wieder in seiner vollen Brillanz.

Ausführungen des Leitz Complete Privacy Case gibt es in Schwarz und Weiß, Hoch- oder Querformat zu einem Preis von rund 80 Euro für die iPad-Varianten und rund 70 Euro für die iPad-mini-Version. (pi/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H:

    KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H: Betriebsdaten- und Zeiterfassung, Kaufmännische Software (ERP), Management Informationssysteme (MIS), Bauwesen, Einzelhandel, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Freie Berufe,... mehr
  • ectacom GmbH

    ectacom GmbH Aus- und Weiterbildung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, Datenschutz, Antiviren- und Virenscanner Software, Backup und Recovery Systeme, Firewalls,... mehr
  • adesso Austria GmbH

    adesso Austria GmbH Öffentliche Verwaltung, Grundstoffindustrie, Großhandel, Finanzdienstleistungen, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Druck- und Verlagswesen, Qualitätssicherung,... mehr
  • eyepin GmbH

    eyepin GmbH Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, Programmierung, Übernahme von Softwareprojekten mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: