HP steigert IT-Effizienz von Bernegger HP steigert IT-Effizienz von Bernegger - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


14.06.2012 Rudolf Felser

HP steigert IT-Effizienz von Bernegger

HP Converged Infrastructure sichert beim Rohstoff-, Bau- und Abfallspezialisten Bernegger GmbH den reibungslosen Betrieb der geschäftskritischen Anwendungen und Daten. Dazu hat Bernegger seine komplette IT modernisiert und damit ein flexibles und an die Geschäftsbedürfnisse angepasstes Rechenumfeld geschaffen.

© Bernegger

Die Bernegger Gruppe ist eine familiengeführte Unternehmensgruppe mit 550 Beschäftigten an neun Standorten. Spezialisiert ist Bernegger in den Hauptgeschäftsbereichen Rohstoffindustrie (Gewinnung, Aufbereitung und Veredlung), Bauwirtschaft (Tief- und Spezialtiefbau, Abbruch- und Demontagen) sowie Umwelttechnik (Abfallwirtschaft, Sekundärrohstoffrückgewinnung). Ein Kernstück der IT ist die eigene Messaging- und Logistik-Plattform, die die Produktion und das Ressourcenmanagement bzw. den Einsatz des Fuhr- und Geräteparks in Echtzeit koordiniert – und diese galt es auf sichere und stabile Beine zu stellen, um den reibungslosen Betrieb sicherzustellen.

"Die Baubranche ist stark von klaren Zeitvorgaben und Termindruck geprägt", unterstreicht Klaus Rohregger, Leiter EDV bei Bernegger. "Ein Ausfall der IT und insbesondere unserer zentralen Logistik-Plattform kann nachhaltige, finanzielle Folgen für unser Geschäft haben. Deshalb lag es uns besonders am Herzen, unsere Infrastruktur in Sachen Sicherheit, Flexibilität und Effizienz auf eine neue, modernere Stufe zu heben."

Die neue HP Converged Infrastructure mit aufeinander abgestimmten Server-, Speicher- und Netzwerkkomponenten stellt nun nicht nur den 24/7-Betrieb sicher. "Auch die Administration unserer IT hat sich spürbar vereinfacht", bestätigt Harald Rachlinger, Systemadministrator bei der Bernegger GmbH. "Die Effizienz der neuen Systeme zeigt sich bereits in messbaren Zahlen: So halbierte sich die Backup-Zeit im Vergleich zur Performance des früheren Rechenzentrums, und die Gesamtauslastung steigerte sich von 40 auf 80 Prozent. Weiters fallen 40 Prozent weniger Energiekosten an."

HP konzipierte und implementierte eine ausfallsichere Grid-Architektur mit zwei redundant ausgelegten Rechenzentren, die so flexibel ausgelegt ist, dass sie schon heute als Basis zur  Planung von zukünftigen Cloud-Services dient. Die neue HP Converged Infrastructure bei Bernegger umfasst HP Server, Storage und Networking. Dazu zählen zwei HP BladeSystem C7000 Enclosures mit insgesamt 16 HP ProLiant BL460 G7 Servern. Ausgestattet mit insgesamt 32 Intel Prozessoren und 1,5 TB RAM bringen sie die Rechenleistung und Flexibilität, die Bernegger für seine Logistik-Plattform sowie zukünftige Services benötigt. Außerdem ein Storage Area Network (SAN), aufgebaut auf zwölf HP P4000 G2 SAN Storage Systemen mit insgesamt 100 TB Speichervolumen. Citrix-Integration, 28 GB Bandbreite und transparentes Failover sorgen dafür, dass die Daten jederzeit verfügbar sind. Speichervolumen wie Speicherleistung lassen sich zudem linear an das Geschäftswachstum von Bernegger anpassen. Intelligente HP Switches der Familien HP E6600 und HP 5412 sorgen schließlich für Verfügbarkeit und Zugriffssicherheit. (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Anexia

    Anexia Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, RZ-Dienstleistungen, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines mehr
  • ETC - Enterprise Training Center

    ETC - Enterprise Training Center E-Learning, Datenschutz, B2B Dienste und Lösungen, Outsourcing, IT-Personalbereitstellung, Aus- und Weiterbildung mehr
  • Rittal GmbH

    Rittal GmbH Netzwerk-Management, Netzkomponenten, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV), Überwachungssysteme, Notfalls-Rechenzentren, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • HATAHET productivity solutions GmbH

    HATAHET productivity solutions GmbH Individual-Softwareentwicklung, Migrations-Management, Programmierung, System- und Netzwerk-Tuning, Systemintegration und Systemmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: