Kleine grüne Server für die Filialen der Uncredit Group Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


03.11.2009 Oliver Weiss

Kleine grüne Server für die Filialen der Uncredit Group

Wenn Server dort stehen, wo Angestellte arbeiten und Kunden verkehren, müssen sie zwei Eigenschaften aufweise: Sie müssen klein und leise sein.

Die UniCredit Group ist eines der führenden internationalen Finanzinstitute mit Wurzeln in 22 Ländern Europas sowie Niederlassungen in 27 weiteren Märkten. Die UniCredit Group betreut mit annähernd 180.00 Beschäftigten von über 10.000 Filialen aus rund 40 Millionen Kunden. Umweltorientierung ist ein wichtiger Eckpfeiler der Unternehmensphilosophie der UniCredit Group. Für die Modernisierung der Server-Infrastruktur in den italienischen Filialen suchte die Bank deshalb eine Lösung, die optimal mit ihrer grünen Vision korrespondiert.

Bei der Evaluierung von Partnern und Lösungen identifizierte die UniCredit Group in Fujitsu und seinem Angebot das größte Maß an Deckungsgleichheit: Die Testergebnisse sprachen für die offerierten Primergy TX120 Server und ebenso die gebotenen Konditionen. Vor allem zeichnete sich die Lösung dadurch aus, dass sie besonders grün ist, wenig Energie verbraucht, kompakt ist und durch geringe Geräuschemission das ideale System für den Einsatz in Filialen darstellt.

Der Servereinsatz in Filialen stößt immer wieder an umgebungsbedingte und logistische Grenzen. Die Räumlichkeiten sind oft begrenzt und Server müssen im selben Raum installiert werden, in dem Beschäftigte arbeiten und Kunden verkehren. Die Server sollten aus diesem Grund möglichst kompakt und geräuscharm sein und sie dürfen nur wenig Wärme produzieren. Teure Systeme, die eine eigene Kühlung benötigen, kommen nicht in Frage, da sie sich negativ auf die Arbeitsumgebung und die Energierechnung auswirken.

Nach einer gründlichen Auswahl entschied sich die UniCredit Group deshalb für Primergy TX120 Server von Fujitsu. Die Systeme erwiesen sich in mehrfacher Hinsicht als ideale Lösung: Der Energieverbrauch wird signifikant reduziert, da der Server lediglich ein Drittel so groß ist wie bisherige Systeme, weniger Geräusche produziert als ein Gespräch von zwei Personen sowie konsequent als grüne Lösung konzipiert wurde, die minimale Auswirkungen auf die Umwelt garantiert. Gründliche Tests ergaben, dass allein durch die Energieeinsparung, die man mit dem Server erzielt, über dessen Lebenszyklus hinweg betrachtet die kompletten Investitionskosten abgedeckt werden können. Zugleich profitiert die UniCredit Group mit dem Primergy TX120 von einer Reihe weiterer Vorteile. Die Anforderungen an die Klimatisierung werden verringert und Applikationen durch die aktuellen Multicore-Prozessoren der Server optimal mit Leistung versorgt. Insgesamt installiert die UniCredit Group in ihren italienischen Filialen 2.700 Primergy TX120 Server.

Die positiven Effekte, die die UniCredit Group durch den Einsatz der neuen Server in ihren Filialen erzielt, sind signifikant. Die Bank rechnet für die kalkulierte Betriebsdauer der Server mit Stromeinsparungen in der Größenordnung von 230.000 kWh bzw. mehr als 300.000 Euro. Unter Berücksichtigung der steigenden Energiepreise ist davon auszugehen, dass sich dieser Betrag in den nächsten Jahren noch erhöhen wird. Allein diese Einsparungen decken den ROI. Darüber hinaus kann die UniCredit Group nun Geschäftsanwendungen performanter bereitstellen und verfügt über ausreichend Erweiterungspotenzial.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Snap Consulting - Systemnahe Anwendungsprogrammierung u Beratung GmbH

    Snap Consulting - Systemnahe Anwendungsprogrammierung u Beratung GmbH Wasser- und Energieversorgung, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Luft- und Raumfahrttechnik, Logistik, Konsumgüterindustrie,... mehr
  • SNP AUSTRIA GmbH

    SNP AUSTRIA GmbH Qualitätssicherung, Kaufmännische Software (ERP), Tools, Programmiersprachen, Datenkonvertierung, Übernahme von Softwareprojekten, Systempflege- und Wartung,... mehr
  • eyepin GmbH

    eyepin GmbH Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, Programmierung, Übernahme von Softwareprojekten mehr
  • SEQIS GmbH

    SEQIS GmbH Qualitätssicherung, Expertensysteme, Tools, Security Audits, E-Commerce-Software, B2B Dienste und Lösungen, Übernahme von Softwareprojekten,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: