Silver Server und T-Mobile: Mobiles Breitband vom Internet Service Provider Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


04.11.2009 Christof Baumgartner/Rudolf Felser

Silver Server und T-Mobile: Mobiles Breitband vom Internet Service Provider

Silver Server und T-Mobile bieten einen Service, der es ermöglichen soll eigene mobile Produkte zu entwickeln und diese selbst zu vermarkten.

Der Boom von mobilem Breitband hat den österreichischen Internet-Markt grundlegend verändert. Rund eine Million mobiler Internet-Accounts gibt es in Österreich, damit nimmt der heimische Markt eine Vorreiterrolle ein. Die Kunden beziehen diese Services aber meist von Mobilfunkanbietern, eher selten von Internet Service Providern (ISP). Der alternative ISP Silver Server möchte nun, gemeinsam mit T-Mobile, etwas daran ändern. Zwar würden einige Mobilfunker über Partnermodelle verfügen, auf Basis derer Breitband-Produkte von Dritten vertrieben werden können. Jedoch seien diese Produkte weder selbst gestaltbar, noch ließen sie sich »technisch speziell realisieren«, so Silver Server in einer Aussendung. Mit der Einführung des mobilen Breitbandproduktes Silver:Mobile ist es Silver Server in Kooperation mit T-Mobile vor rund zwei Jahren gelungen, diese Lücke schließen.

ZWEIJÄHRIGE EVALUIERUNGSPHASE Nach zweijähriger Evaluierungsphase haben sich die Kooperationspartner nun entschlossen, die Lösung auch anderen Internet Service Providern, EDV-Dienstleistern sowie interessierten Unternehmen und Organisationen in ganz Österreich zu offerieren. Unter dem Produktnamen Enhanced mobile Bitstream bietet man nun einen Service an, der es möglich machen soll, innovative mobile Lösungen technisch in die jeweiligen Netze zu integrieren, eigene Produkte zu entwickeln und diese selbst zu vermarkten. Der flexibel aufgebaute Service besteht demnach aus der gewünschten Anzahl an IP-Adressen und Datenmenge sowie aus der dafür nötigen Administrationsoberfläche. Welche Angebote der Anbieter im Endeffekt daraus gestaltet, sei ihm aber laut Silver Server selbst überlassen. Der Datenverkehr wird von T-Mobile an den alternativen ISP übergeben, der dem Endkunden dadurch Zusatzdienste wie fixe IP-Adressen oder MPLS (Multiprotocol Label Switching) bieten kann.

STÄRKUNG DER ANBIETERVIELFALT »Enhanced mobile Bitstream erfüllt laut genau die Bedürfnisse vieler alternativer Anbieter, die ohne derartige Services künftig vor dem Aus stehen würden«, sagt Oskar Obereder, Geschäftsführer von Silver Server. Insofern sei dieses Produkt auch als Stärkung der Anbietervielfalt und des freien, servicebezogenen Wettbewerbs zu sehen. Die Lösung biete eindeutige Vorteile gegenüber herkömmlichem mobilen Breitband, so Obereder. Durch die Zusammenschaltung der Netze der Mobilfunker mit denen der Internet Service Provider könnten die mobilen Accounts mit statische IP-Adressen ausgestattet werden. Somit würden anspruchsvolle Lösungen wie die Integration ins Firmen-LAN mittels MPLS oder Backupszenarios möglich.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • ELO Digital Office AT GmbH

    ELO Digital Office AT GmbH Mobile Lösungen und Applikationen, Dokumentenmanagement und ECM, Übernahme von Softwareprojekten, Systemintegration und Systemmanagement, Programmierung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting,... mehr
  • HATAHET productivity solutions GmbH

    HATAHET productivity solutions GmbH Individual-Softwareentwicklung, Migrations-Management, Programmierung, System- und Netzwerk-Tuning, Systemintegration und Systemmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines,... mehr
  • Dimension Data Austria GmbH

    Dimension Data Austria GmbH Call Center, IKT-Consulting, Migrations-Management, Outsourcing, Systemintegration und Systemmanagement, Systempflege- und Wartung mehr
  • adesso Austria GmbH

    adesso Austria GmbH Öffentliche Verwaltung, Grundstoffindustrie, Großhandel, Finanzdienstleistungen, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Druck- und Verlagswesen, Qualitätssicherung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: