Fujitsu modernisiert IT-Infrastruktur der Wirtschaftskammer Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


27.09.2010 Rudolf Felser

Fujitsu modernisiert IT-Infrastruktur der Wirtschaftskammer

Im Rahmen des Fujitsu "Dynamic Infrastructure Services"-Ansatzes erfolgte ein Austausch der bestehenden IT-Infrastruktur der Wirtschaftskammer Österreich durch energiesparende Geräte.

Die Wirtschaftskammer Österreich repräsentiert die heimischen Unternehmen auch im Ausland. Mit weltweit 79 Standorten in 61 Ländern tritt sie für die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der österreichischen Wirtschaft ein. Dabei sind die Mitarbeiter auf eine stabile und leistungsstarke Infrastruktur angewiesen. Die in die Jahre gekommene IT sollte daher in allen Geschäftsstellen zügig ausgetauscht und vollständig modernisiert werden.

Im Rahmen des Fujitsu "Dynamic Infrastructure Services"-Ansatzes erfolgte ein Austausch der IT-Infrastruktur mit energiesparenden Geräten. Zusätzlich wurde im Gesamtprojekt die Vereinheitlichung der Benutzerverzeichnisse, eine deutliche Vereinfachung der Verwaltung der Benutzerkonten sowie der gesamten Mailboxen umgesetzt. "Die neue Infrastruktur ist für uns Grundvoraussetzung für die weltweite Kommunikation und den Service, den wir unseren Mitgliedern im Außenwirtschaftsbereich bieten", erklärt Thomas Reithofer von der Wirtschaftskammer Österreich.

Aufgrund der jahrelangen Erfahrung in der Umsetzung und dem Management globaler Projekte konnte Fujitsu die Entscheider der Wirtschaftskammer überzeugen. Ein wesentlicher Faktor war dabei das dezentrale Supportservice des Unternehmens, das es Fujitsu ermöglicht eine zuverlässige Installation und Nachbetreuung der 69 PRIMERGY TX300 Server, 259 LIFEBOOK Notebooks und 473 ESPRIMO Workstations vor Ort zu garantieren. Zudem konnte Fujitsu den Angaben zufolge einen koordinierten Rollout ohne Betriebsunterbrechung in allen 61 Ländern gewährleisten.

Als Generaldienstleister übernahm Fujitsu die Gesamtprojektleitung und die Konzeption nach Vorgaben des Kunden. Neben der Einsatzplanung kümmerte man sich um die Logistikanforderungen, die Exportvorgänge sowie die Einhaltung der gesetzlichen Rahmenbedingungen. Die Wirtschaftskammer bekam so eine schlüsselfertige Übergabe aller Komponenten und Systeme. Insgesamt wurde das Projekt in sechs Monaten umgesetzt. Fujitsu konnte für die Wirtschaftskammer laut einer Aussendung "eine Steigerung der Usability und eine deutliche Reduktion der Betreuungs- und Betriebskosten realisieren sowie die Basis für eine kontinuierliche Weiterentwicklung der IT schaffen".

"Ich wusste bereits aus früheren Projekten, dass Fujitsu ein verlässlicher Partner ist. Doch die Leistung bei diesem globalen Projekt hat mich sehr beeindruckt. Stets wurden die Vorgaben termingerecht und mit Handschlagqualität erfüllt. Der vorbildliche Rollout durch Fujitsu unterstützt uns bei der aktiven Interessenvertretung der österreichischen Unternehmen", so Reithofer abschließend. (pi/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • SEQIS GmbH

    SEQIS GmbH Qualitätssicherung, Expertensysteme, Tools, Security Audits, E-Commerce-Software, B2B Dienste und Lösungen, Übernahme von Softwareprojekten,... mehr
  • SNP AUSTRIA GmbH

    SNP AUSTRIA GmbH Qualitätssicherung, Kaufmännische Software (ERP), Tools, Programmiersprachen, Datenkonvertierung, Übernahme von Softwareprojekten, Systempflege- und Wartung,... mehr
  • Bechtle IT-Systemhaus Österreich

    Bechtle IT-Systemhaus Österreich WLAN-Systeme, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Server-Betriebssysteme, Verschlüsselungs- und Kryptografie Software, Security Audits, Notfalls-Rechenzentren,... mehr
  • VOQUZ Technologies GmbH

    VOQUZ Technologies GmbH Öffentliche Verwaltung, Maschinen- und Anlagenbau, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung, Product Lifecycle Management (PLM), Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS),... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: